Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Nutzung digitaler Tools in der Betriebsratsarbeit (Webinar)

Datum28.07.2020 Wannin der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr WoOnline-Workshop

0
VeranstalterGPA-djp SeminarinhaltBetriebsrätInnen kommunizieren und arbeiten seit längerer Zeit über digitale Kanäle. Shutdown und Homeoffice haben hierbei einen neuen Schub in die digitale Kommunikation gebracht. In diesem Webinar wird es um digitale Tools gehen, die in den letzten Monaten des Shutdowns größere Bekanntheit und breitere Anwendung erlangt haben. Sie waren die ganze Zeit schon da und wurden verwendet. Jetzt sind sie in den Fokus gerückt und sind zur zentralen Infrastruktur geworden. Wir besprechen, welche digitalen Tools dem Betriebsrat in der Kommunikation und bei der Arbeit unterstützen können. Wir schätzen diverse Tools nach Datenschutz und Datensicherheit ein. Wir ordnen die strukturellen Bedingungen ein, unter denen MitarbeiterInnen und BetriebsrätInnen innerhalb und außerhalb der Firmeninfrastruktur kommunizieren und skizzieren, welche Infrastruktur ein Betriebsrat selbst organisieren kann.
TeilnehmerInnen-InformationFolgende Themen werden schwerpunktmäßig behandelt:  Situationsanalyse: BR-Kommunikation in der Krise und bei Homeoffice  Überblick und Einordnung von Videokonferenz-Tools und Plattformen  Weitere Tools, um Kontakt mit MitarbeiterInnen & mit BR-KollegInnen zu halten  Einschätzung der Herausforderungen & Probleme, Datenschutz & -sicherheit;  Mögliche Strategien für den BR, Herangehensweisen an die eigene Infrastruktur; Maximale TeilnehmerInnenzahl70 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenBetriebsratsmitglieder, die GPA-djp Mitglied sind.
Administrativ verantwortlichKarin Ölzant
Pädagogisch verantwortlichAlexander Neunherz
Offen fürBetriebsrat,

Sie müssen sich eingeloggen, um sich für einen Kurs anzumelden!

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen