Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Faire All In-Verträge gemeinsam durchsetzen!

Mythen aufklären und Ansprüche kennen

Datum23.07.2019 bis 24.07.2019 Wannjeweils 9:00 - 16:30 Uhr WoÖGB Wien - Seminarraum: Anna Boschek
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
VeranstalterGPA-djp Seminarinhalt„Warum sind denn bei meiner hohen Überzahlung die Überstunden so wenig wert?“ All In-Verträge gewinnen in unterschiedlicher Ausprägung und unter verschiedenen Namen eine immer größere Bedeutung in der Arbeitswelt. Während für Fach- und Führungskräfte All In-Verträge fast Standard sind, werden sie zunehmend auch in mittleren Qualifikationsebenen angeboten. „Was ist eigentlich alles drin im All In?“ – dieser Frage gehen wir in einem zweitägigen Seminar gemeinsam auf den Grund.
SeminarzieleDu kennst gängige Mythen über All In-Verträge, Arbeitszeit und Entlohnung und kannst sie bei deinen KollegInnen aufklären. Du hast ein realistisches Bild davon, was unter All In-Verträge zu verstehen ist. Du kennst die wichtigsten rechtlichen Grundlagen in Bezug auf All In-Verträge. Du kannst die Verbindung zwischen Form des Arbeitsvertrags und Arbeitszeitsystemen analysieren. Du kannst praktische Fragen in der Beratung und Gestaltung diskutieren bzw. Lösungswege erarbeiten. Du lernst die entsprechenden gewerkschaftspolitischen Ansatzpunkte kennen. Maximale TeilnehmerInnenzahl20 Reservierte Plätze für Frauen0 TeilnahmevoraussetzungenBetriebsräte/Betriebsrätinnen, die Mitglieder der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben. Vorausgesetzte KurseBetriebsrat Einstieg Teil 1
Administrativ verantwortlichKarin Ölzant
Pädagogisch verantwortlichThomas Kreiml
Offen fürBetriebsrat,

Sie müssen sich eingeloggen, um sich für einen Kurs anzumelden!

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen