Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Betriebsversammlungen aktiv gestalten

Durchsetzungsfähigkeit im Betrieb erreichen und stärken

Datum07.05.2019 bis 09.05.2019 Wann1.Tag: 9:00 – 18:00, Abendprogramm (Film zum Thema) optional 2.Tag: 9:00 – 17:00 3.Tag: 9:00 – 15:00 WoSeminar-Park-Hotel Hirschwang
Trautenberg Straße 1
2651 Reichenau
VeranstalterGPA-djp SeminarinhaltDer Saal ist gesteckt voll, eigentlich ist er fast zu klein. Erwartungsvolles Tuscheln im Raum, ihr greift zum Mikrofon und plötzlich wird es still. Alle Anwesenden blicken erwartungsvoll auf das mitten im Saal stehende Betriebsratsteam und ihr legt los……“ Was muss passieren, damit aus einer Betriebsversammlung eine spannende, gut besuchte, motivierende, richtungsweisende und kraftgebende Veranstaltung wird, zu der alle Beschäftigten gerne kommen? Dieser Frage gehen wir in dem Seminar rund um das Thema Betriebsversammlung nach und erarbeiten Konzepte und Abläufe für die kommenden Betriebsversammlungen. Wesentlich dafür sind: • die Zusammenarbeit im Betriebsratsteam, • der Mut außerhalb des Altbekannten und Gewohnten zu denken und zu handeln, • die enge Zusammenarbeit und regelmäßige Kommunikation mit der Belegschaft, • klare Ziele und eine sorgfältige Planung, • ein Set an kreativen Methoden, die die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin der Versammlung ermöglichen.
Seminarziele• Du lernst die Betriebsversammlung als wichtigen Teil des Kommunikationsprozesses zwischen Betriebsrat und Belegschaft zu nutzen • Du erarbeitest Wege zur gesteigerten Durchsetzungsfähigkeit von MitarbeiterInneninteressen durch die aktive Einbindung der Belegschaft • Du lernst Methoden o zur Moderation von (Groß-) Gruppen und o für die Durchführung der Versammlung kennen • Du kannst konkret Ziele, Konzept und Ablauf der nächsten Betriebsversammlung planen • Du kennst dich mit dem rechtlichen Rahmen und den Gestaltungsmöglichkeiten von Betriebsversammlungen aus • Du erhältst Tipps durch den Austausch mit den ReferentInnen und mit den anderen TeilnehmerInnen über praktische Erfahrungen Maximale TeilnehmerInnenzahl16 Reservierte Plätze für Frauen0 Teilnahmevoraussetzungen• BR-Mitglieder die Mitglied der GPA djp sind, die den Basiskurs I absolviert haben Spezielle Teilnahmevoraussetzungen: • Im Betrieb findet innerhalb der nächsten drei Monate eine Betriebsversammlung statt und das BR-Team möchte für diese Veranstaltung neue Wege beschreiten. • Es nehmen 2 TeilnehmerInnen pro Betrieb an dem Seminar teil (der/die BR-Vorsitzende und der/die StellvertreterIn oder 2 BetriebsrätInnen, die von der BR-Körperschaft mit der Planung und Vorbereitung der nächsten Betriebsversammlung beauftragt sind) • Ausfüllen eines Fragebogens und Interview durch die TrainerInnen vor dem Seminar
Administrativ verantwortlichKarin Ölzant
Pädagogisch verantwortlichWolfgang Greif
Offen fürBetriebsrat,

Sie müssen sich eingeloggen, um sich für einen Kurs anzumelden!

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen