Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Instrumente für mehr Durchblick und Fairness im Betrieb (SE)

Der Einkommensbericht

Datum23.11.2017 Wannin der Zeit von 09:00 bis 16:30 Uhr WoÖGB Wien - Seminarraum: Grete Rehor
Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien
VeranstalterGPA-djp SchlagworteTagesseminare
SeminarinhaltDer Equal Pay Day von Eurostat bestätigt jedes Jahr aufs Neue, dass Frauen in Österreich weiterhin rund ein Viertel weniger verdienen als Männer. Die gläserne Decke ist kein Mythos sondern Tatsache. Für eine zielführende Gleichstellungspolitik und mehr Chancengleichheit ist es wichtig, alle Möglichkeiten zu nutzen, um etwas gegen diese Schieflage zu unternehmen. Der Einkommensbericht ist eine solche Möglichkeit. Er bietet BetriebsrätInnen ein nützliches Instrument zur Stärkung ihrer betrieblichen Mitbestimmung und zur Schaffung von mehr Fairness im Betrieb.
TeilnehmerInnen-Information

Seminarziele:

  • Das Bewusstsein der TNInnen zum Thema & zur Situation in Österreich wird geschärft
  • TNInnen kennen die rechtlichen Grundlagen & Fakten zu den Themen Gleichstellungspolitik, Chancengleichheit & Einkommenspolitik
  • TNInnen lernen miteinander zum Thema Einkommenstransparenz
  • BetriebsrätInnen wissen, wie man einen EKB analysiert und können mit diesem Instrument arbeiten
  • BetriebsrätInnen kennen/erarbeiten Handlungsoptionen/Mitwirkungsmöglichkeiten für die betriebliche Arbeit (zB. Fragen für ein Gespräch mit der Geschäftsführung entwickeln….)
Maximale TeilnehmerInnenzahl25 TeilnahmevoraussetzungenBR Mitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und den GPA-djp Basiskurs I absolviert haben.
Vorausgesetzte KurseBR 1
VortragendeBianca SchrittwieserAbteilung Frauen und Familie AK Wienhttp://wien.arbeiterkammer.atSybille PirklbauerSongül PerGPA-djp BundesfrauensekretärinBirgit IseppFranz Georg BrantnerBetriebsrat
Administrativ verantwortlichBrigitte Ablöscher
Pädagogisch verantwortlichGertraud Wiesinger
Offen fürBetriebsrat,

Sie müssen sich eingeloggen, um sich für einen Kurs anzumelden!

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen