Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

BR-Abenteuer Change Management (SE)

Datum10.05.2016 bis 12.05.2016 WannTag 1: 10:00 bis 18:00 Tag 2: 08:30 bis 18:00 Tag 3: 08:30 bis 16:00 WoHotel Lengbachhof
Steinhäusel 8
3033 Altlengbach
VeranstalterGPA-djp SeminarinhaltIn Zeiten von Veränderung bieten die BR-Innen mit ihren sozialen Beziehungen und Netzwerken Orientierung für die Beschäftigten. Die hohe Kunst für BetriebsrätInnen bei Veränderungsprozessen im Betrieb ist es, die richtigen Punkte für Mitbestimmung und Kommunikation zur Interessenvertretung der Kolleginnen aufzuspüren, um größtmögliche Wirkung zu erzeugen. Was sind meine Rollen als BR-In? – Wie nutze ich meine Netzwerke? Welche Handlungsoptionen kann ich entwickeln? – Diesen Fragen gehen wir bei diesem Seminar nach.
Seminarziele•Kennenlernen der wesentlichen Change-Konzepte
•Darstellen der sozialen Netzwerke der BR-Inn en bei Change Prozessen im Betrieb
•Definieren der relevanten Umwelten und wie agiere ich als BR-In in dieser Informationsdrehscheibe
•Übersicht über meine möglichen Rollen in Change Projekten.
•Erarbeiten von Handlungsoptionen bezüglich wirtschaftlicher Mitbestimmung und Kommunikation im Betrieb.
TeilnehmerInnen-Information
  • Grundlagen des Change Managements (Problemzonen, Einflussmöglichkeiten).
  • Darstellen der unterschiedlichen Change – Konzepte und welche betrieblichen Veränderungsbausteine bewirken wollen.
  • Welche Maßnahmen für welchen Projekt – Change – Typ?
  • Das Organisationsmodell indem sich der/die BR-In bewegt (Arbeitgeber – Arbeitnehmerinnen – BR-Team – Gewerkschaft).
  • Entwicklung von persönlichen Rollenkonzepten bei Change Prozessen im Spannungsfeld zwischen Einfluss auf den Projektverlauf und meine Aktivität im Projekt.
  • Erarbeiten konkreter Schritte/Maßnahmen bezüglich der wirtschaftlichen Mitwirkung und Kommunikation meiner relevanter Umwelten als BR-In. Rechtliche Aspekte der wirtschaftlichen Mitbestimmung.
Maximale TeilnehmerInnenzahl18 TeilnahmevoraussetzungenAktive BR-Innen der GPA-djp, die einen Basiskurs I oder Grundkurs oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.
VortragendeHelmut RussBildungssekretär der GPA-djp Oberösterreich u. a. auch als Referent für die Gewerkschaftsschulen für die BetriebsrätInnen-Akademie in Wien und die Zukunftsakademie der AK OÖ tätigReinhard Günzl
Administrativ verantwortlichKarin Oelzant
Pädagogisch verantwortlichWerner Drizhal
Offen fürBetriebsrat,

Sie müssen sich eingeloggen, um sich für einen Kurs anzumelden!

SchIP Veranstaltung weiterempfehlen