Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Wie argumentiere ich richtig?

Ein paar Grundsätze zur erfolgreichen Gesprächsführung:

Positiver Beginn

Bestätigen von:

  • Fakten
    • "Ja, das gibt es wirklich, darüber müssen wir wirklich reden?!"
  • Wichtigkeit
    • "Das ist wirklich außerordentlich wichtig, was Sie da sagen?!"
  • Aktualität
    • "Ja, gerade in der letzten Zeit wird überall darüber gesprochen ?!"
  • Interesse
    • "Das ist wirklich interessant, darüber denke ich auch nach...!
  • Persönlichkeit
    • "Das haben Sie gut geschildert, gut formuliert, scharf beobachtet ?!"
  • Gleichstellung
    • "Mir ging es ähnlich; das habe ich auch gesehen - gedacht - gefühlt ?!"

Übergang

  • zur eigenen Argumentation ohne "aber" und "eigentlich"

Argumentieren:

  • Gesicht wahren lassen!
  • Suggestive Ausdrucksweisen
    • "Sie wissen doch ?!"
  • Betreffs des Partners
    • Nochmalige Persönlichkeitsbestätigung

Positives Ende

  • Umleiten zu anderen Themen
     

Artikel weiterempfehlen