Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Foto: Roman Pantucek
Foto: Roman Pantucek

SAMMLUNG FRIEDRICHSHOF

WoZurndorf/Bgld. WerSammlung Friedrichshof
Die Sammlung Friedrichshof in Zurndorf/Bgld. präsentiert sich ab 30. Oktober dreifach neu | Mit der CARD EUR 3,- statt 5,-

Neustart im Oktober 2010

Die SAMMLUNG FRIEDRICHSHOF präsentiert sich ab
30. Oktober 2010 dreifach neu:

Mit der Neuhängung der Aktionismus-Sammlung sowie mit
einer Ausstellung des international bekannten US-Künstlers
Paul McCarthy in von Architekt Adolf Krischanitz neu ge-
stalteten Ausstellungsräumen.

Mit der CARD EUR 3,- statt 5,-

Die Sammlung Friedrichshof ist eine private Initiative und
zeigt zentrale Werke von Günter Brus, Otto Muehl, Hermann
Nitsch, Rudolf Schwarzkogler und Alfons Schilling aus den
1960-er Jahren.

Die Sammlungsbestände wurden seit Anfang der achtziger
Jahre in der Aktions-Analytischen-Kommune Otto Muehls aufge-
baut und nach deren Auflösung weitgehend erhalten. 2002 gingen
Teile der Sammlung sowie des Archivs als Basis des neu gegrün-
deten Aktionismusarchiv an das Museum Modernern Kunst (MUMOK) in Wien.

Heute gibt die Sammlung Friedrichshof, in Zusammenarbeit mit
dem MUMOK, einen grundlegenden Einblick in die Entwicklungs-
geschichte des Wiener Aktionismus. Die gemeinsamen Bestände
bieten eine Plattform für seine wissenschaftliche Bearbeitung.

Der Friedrichshof befindet sich rund 60 km südöstlich von Wien in der Region Neusiedler See und ist über die A4 (Abfahrt Mönchhof) zu erreichen.

Besichtigung: Mo-Fr 8-12.00 Uhr
nach Voranmeldung unter Tel. 0676/749 76 82

Mit der CARD EUR 3,- statt 5,-

Sammlung Friedrichshof
Römerstrasse 1, 2424 Zurndorf

Zur Homepage:

Angebot weiterempfehlen