Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

AMADEUS

Wann28. Juni bis 4. August 2019 WoRenaissanceschloss Rosenburg WerSHOW FACTORY Entertainment GmbH
Das Stück zum Oscar-prämierten Film | 25 % CARD-Ermäßigung

AMADEUS
Das Stück zum Oscar-prämierten Film

28. Juni bis 4. August 2019
Jeweils Freitag, Samstag und Sonntag
(Freitag den 26.7. keine Vorstellung – Ersatzvorstellung am Sonntag den 28.7. um 11 Uhr)

Vorstellungsbeginn:
Freitag und Samstag um 20 Uhr / Sonntag um 18 Uhr
Samstag, 6. Juli 2019 abweichende Beginnzeit - 16 Uhr
Sonntag, 28.7.2019 Ersatzvorstellung Beginnzeit - 11 Uhr (& 18 Uhr)

Renaissanceschloss Rosenburg
Rosenburg 1, 3573 Rosenburg

Öffentliche Anreise:
Vom Bahnhof Rosenburg im Kamptal (Bundesstraße) etwa 11 Minuten zu Fuß bis zur Rosenburg.

GPA-djp Mitglieder erhalten 25 % Ermäßigung:

KAT A statt EUR 80,- nur EUR 60,-
KAT B statt EUR 65,- nur EUR 48,75
KAT C statt EUR 50,- nur EUR 37,50

BUCHUNGSINFO:
Informationen unter: 01 / 585 69 96 - DW 25
Buchungen können nur in schriftlicher Form entgegen genommen werden! Tickets werden AUTOMATISCH per BESTPLATZBUCHUNG vergeben! Buchung per Mail an TICKETS@SHOWFACTORY.AT

Tickets bitte innerhalb von 14 Tagen gegen Barzahlung im Büro der SHOW FACTORY Entertainment GmbH in 1060 Wien, Mariahilfer Straße 117 / Stiege II / Top 19-20 abholen!

Öffnungszeiten Büro SHOW FACTORY Entertainment GmbH:
Mo. bis Do. 9 – 18 Uhr
Fr. 9 – 13 Uhr

AMADEUS
Das Stück zum Oscar-prämierten Film

Von Peter Shaffer
Die Filmadaptation von Milos Forman wurde mit 8 Oscars prämiert
Intendanz:
Nina Blum / Regie & Bühne: Marcus Ganser
Kostüme: Agnes Hamvas / Produktionsleitung: Helmut Kulhanek

AMADEUS ist ein aufregender Theaterkrimi, in dem das Leben des musikalischen Genies Wolfgang Amadeus Mozart aus den Augen seines Konkurrenten, des Wiener Hofkomponisten Antonio Salieri beleuchtet wird. Effektvoll verbindet der Autor Shaffer Fiktion und historische Realität, indem er die in Beethovens Konversationsheften belegte These, Salieri sei für Mozarts frühen Tod verantwortlich, konsequent verfolgt. Das Publikum wird Zeuge von Salieris ungeheurer Beichte und gleichzeitig zum Komplizen, um seinen Namen unauslöschlich mit dem des unsterblichen Genies Wolfgang Amadeus Mozart zu verbinden.

Ein bewegendes Stück über Mozarts Leben, voll Witz, Spannung und Tiefgang mit wunderbarer Mozart-Musik.

Angebot weiterempfehlen