Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
OPERNFESTIVAL TEATRO BAROCCO 2019 Maria Taytakova als Rosetta in Bendas "Il buon marito"

OPERNFESTIVAL TEATRO BAROCCO 2019

Wann14. Juli bis 17. August 2019 WoCongress Casino Baden WerGAMUEKL
Zwei einzigartige Meisterwerke | 10 % CARD-Ermäßigung

OPERNFESTIVAL TEATRO BAROCCO 2019
Zwei einzigartige Meisterwerke

TEATRO BAROCCO-Intendant und Regisseur Bernd R. Bienert präsentiert ein musikhistorisch einzigartiges Programm mit zwei völlig gegensätzlichen Meisterwerken der von Mozart hoch geschätzten Komponisten Joseph Haydn und Georg Anton Benda. Beide Werke werden erstmals in historischen Inszenierungen und als österreichische Erstaufführungen auf der eigens dafür entworfenen Badener Barockbühne zu erleben sein:

ARIADNE AUF NAXOS
(Arianna a Naxos / UA 1789)
Szenische Kantate von Joseph Haydn

&

Österreichische Erstaufführung:
DER GUTE EHEMANN
(Il buon marito / UA 1765)
Opera buffa in 2 Akten von G. A. Benda 

PREMIERE: 14.7.2019 (19.30 Uhr)

Weitere Vorstellungen:
20., 27. Juli 2019 (19.30 Uhr)
3., 11., 17. August 2019 (19.30 Uhr)

TICKETS:
€ 48,- / € 58,- / € 68,- / € 78,- / € 88,- / € 98,- / € 118,-
Tel.+43 2252 444 96 444, Email: tickets.ccb@casinos.at
(Mo-Sa: 13:00 - 19:00 Uhr. So & Feiertag: 13:00 - 18:00 Uhr)

GPA-djp Mitglieder erhalten 10 % Ermäßigung mit der CARD!

Congress Casino Baden bei Wien
2500 Baden; Kaiser-Franz-Ring 1

ANREISE:

IM EIGENEN AUTO
DAS PARKHAUS finden Sie unmittelbar neben dem Eingang des Congress-Casino-Baden.

OHNE AUTO | MIT DEM CASINO-BUS VON WIEN
Der CASINO-BUS (Linie 360) bringt Sie von der Staatsoper direkt vor das Congress-Casino-Baden; Detailinfos unter: www.wlb.at

OHNE AUTO | MIT DEN ÖFFIS NACH BADEN
Mit der Badner-Bahn erreichen Sie das Stadtzentrum und auch mit den ÖBB reisen Sie bequem bis zum Bahnhof Baden und erreichen von dort fußläufig in wenigen Minuten das Congress-Casino-Baden.

OPERNFESTIVAL TEATRO BAROCCO  2019
nominiert für den österreichischen Musiktheater-Preis 2019

Musikhistorisch solitäre Opernproduktionen bei TEATRO BAROCCO
im historischen Theatersaal des Congress Casino Baden bei Wien

Mit dem Riesenerfolg seiner Haydn-Opernproduktion im historischen Theatersaal des Congress Casino Baden hat sich das von Bernd R. Bienert gegründete Opernfestival 2018 mit einem Paukenschlag etabliert. Die von Presse und Publikum gefeierten typischen TEATRO BAROCCO- Inszenierungen im historisch-originalen Aufführungsstil der Mozartzeit wurden bereits zum zweiten Mal für den österreichischen Musiktheater-Preis nominiert. Nationale wie auch internationale Medien bestätigen die solitäre Qualität der Produktionen von TEATRO BAROCCO.

Ab 14.7.2019 präsentiert TEATRO BAROCCO-Intendant und Regisseur Bernd R. Bienert ein musikhistorisch einzigartiges Programm mit zwei völlig gegensätzlichen Meisterwerken der von Mozart hoch geschätzten Komponisten Joseph Haydn und Georg Anton Benda. Beide Werke werden erstmals in historischen Inszenierungen und als österreichische Erstaufführungen auf der eigens dafür entworfenen Badener Barockbühne zu erleben sein.

Meisterwerke der Mozartzeit
Bienert vereint die beiden ausgewählten Meisterwerke von Mozarts Kollegen zu einem spannungsvollen Opernabend, der von früher weiblicher Emanzipation erzählt. Ein musik-historisch besonders wertvoller Musiktheaterabend, voll Spannung, barockem Witz und voll der wunderbaren Melodien. Eine unterhaltsame und musikalisch aufregende Opern-Zeitreise in Mozarts Theaterwelt!

Österreichische Erstaufführung einer unbekannten Komödie von G. A. Benda
Die österreichische Erstaufführung der erst kürzlich wiederentdeckten Opera buffa
"
Der gute Ehemann" (Il buon marito) von Georg Anton Benda wird in Baden erstmals in einer Originalinszenierung nach den szenischen Vorbildern der Mozartzeit auf die Barockbühne kommen. Die musikalische Komödie Il buono marito (Der gute Ehemann) erzählt von Rosetta, der Gattin Bazettos, die spätnachts ihren guten Ehemann erwartet. Als dieser betrunken nach Hause kommt, stellt sie ihm eine raffinierte Falle und gibt sich mit verstellter Stimme als unbekannte Schöne aus. Es gelingt ihr dadurch ihren Gatten zur Untreue zu verführen, worauf sie die Scheidung fordert.

Joseph Haydns "Ariadne auf Naxos"
Haydns "Ariadne auf Naxos" wird in Baden zum ersten Mal in einer Inszenierung mit zeitgenössischer Orchesterfassung aus der Zeit Haydns zu sehen und zu hören sein. Besonders exklusiv eingekleidet wird die Figur der Königstochter Ariadne in einem von Bienert dafür rekonstruierten Originalkostüm. Ein Traum, angefertigt aus cremefarbener Seide und genäht nach dem barocken originalen Entwurf, der auf einem um 1786 entstandenen Ölgemälde noch heute am Wiener Burgtheater aufbewahrt wird. Mit Joseph Haydns "Ariadne auf Naxos" erwartet das Publikum ein musikalisches Drama im Stil der antiken Mythen. Nach gemeinsamer Flucht erwacht Ariadne von Theseus verlassen auf der Insel Naxos. Aus Verzweiflung stürzt sie sich in die Fluten des Meeres.

Mozart und die Habsburger auf Kur in Baden bei Wien
TEATRO BAROCCO will mit dazu beitragen, die beeindruckende musikhistorische Tradition der einstigen kaiserlichen Sommerresidenz der Habsburger als kulturelles Zentrum vor den Toren Wiens vor allem im Bereich der großen und bedeutenden Musiktradition der Wiener Klassik rund um Mozart wieder zu beleben. Baden war nicht nur Zentrum der Operette, sondern auch einer der wichtigsten Orte, an denen W. A. Mozart und Beethoven einige ihrer bedeutendsten Kompositionen geschaffen haben.

Angebot weiterempfehlen