Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Niederösterreichische Landesausstellung 2019

Wann30. März bis 10. November 2019 WoWiener Neustadt WerNÖ Landesausstellung
Welt in Bewegung! Stadt.Geschichte.Mobilität. | CARD-Ermäßigung

Welt in Bewegung! Stadt.Geschichte.Mobilität.
30. März bis 10. November 2019

Kasematten
Bahngasse 27
2700 Wiener Neustadt

Museum St. Peter an der Sperr
Johannes von Nepomuk-Platz 1
2700 Wiener Neustadt

Täglich von 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17 Uhr

Mit der GPA-djp CARD ermäßigter Eintritt um EUR 10,- statt 11,-

Die Niederösterreichischen Landesausstellungen richten seit Jahrzehnten einen Scheinwerfer auf die Kultur, Regionen und Geschichten des Kulturlandes Niederösterreich. Sie stärken die kulturelle Identität der jeweiligen Region in einer lebendigen Form, die alle Menschen einbindet und so zu einem gemeinsamen und gestärkten Selbstbewusstsein führt.

Unter dem Titel "Welt in Bewegung!" erwartet die Besucherinnen und Besucher der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 ein vielseitig inszeniertes Ausstellungserlebnis im Herzen Wiener Neustadts. Die beiden historischen Ausstellungsorte Kasematten und Museum St. Peter an der Sperr laden ab 30.3.2019 zu einer Entdeckungsreise durch Stadt, Geschichte und Mobilität ein.

Eine Erkundungstour
Menschen sind unterwegs. Städte wachsen. Das Land verändert sich. Die Geschichte schreitet voran. Kurz: Unsere Welt ist unaufhörlich in Bewegung. An zwei historischen Ausstellungsorten im Herzen Wiener Neustadts widmet sich die Niederösterreichische Landesausstellung 2019 daher der "Welt in Bewegung!".

Angebot weiterempfehlen