Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
DER HÄNDE WERK Handgeschnitzte Riesenpfeife
DER HÄNDE WERK Wohliger Wärmespender und rätselhafte Skulptur: Tuchofen 3
DER HÄNDE WERK Spielbares Meisterstück: Goldene Miniaturgeige im Maßstab 1:6

DER HÄNDE WERK

Wann16. März bis 3. November 2019 WerRenaissanceschloss Schallaburg
Ausstellung im Renaissanceschloss Schallaburg | CARD-Ermäßigung

2019 lässt sich auf der Schallaburg mit allen Sinnen erleben, dass eine moderne Welt ohne altes und neues Handwerk, ohne die Geschicklichkeit unserer Hände nie denkbar wäre. Die Ausstellung "Der Hände Werk" zeigt einmalige Meisterstücke und erfinderisches Werkzeug, präsentiert erlesene Handarbeiten und erinnert an nahezu vergessene Geschichten handwerklichen Lebens. Die Reise führt vom Mittelalter bis in die Gegenwart und lädt ein, die Zukunft mitzugestalten!

DER HÄNDE WERK
16. März bis 3. November 2019
Renaissanceschloss Schallaburg

Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage 9 bis 18 Uhr
Kassaschluss jeweils eine Stunde vorher

Bei Vorlage der GPA-djp CARD ermäßigter Eintritt von EUR 10,- statt 11,-

Renaissanceschloss Schallaburg
3382 Schallaburg 1
Tel: 02754/6317-0

Mit den Händen schauen, mit den Augen begreifen: Willkommen zu einer Ausstellung der Sinne! Die Schallaburg öffnet sich als kulturhistorische Schatztruhe, gefüllt mit handwerklichen Kostbarkeiten. Von erfinderischen Werkzeugen über innovatives Handwerk bis zu virtuosen Meisterstücken – jeder Raum erzählt eine spannende Geschichte.

Wunderwerkzeug Hand
Klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – Hände sind Teil unserer Identität und zugleich ultimatives Werkzeug. Handwerk ist immer fortschrittlich und in Zeiten von 3D-Druckern gefragter denn je. Aufwendig hergestellte Meisterstücke lassen in die Seele eines Handwerks blicken: Aus welchen Einzelteilen besteht ein Schuh? Wie viel Wissen steckt in einer Geldbörse?

Kurt Farasin, Künstlerischer Leiter: "Die Ausstellung "Der Hände Werk" ist eine Liebeserklärung an die unglaublichen Fähigkeiten unserer Hände. Von dem Wunderwerkzeug Hand zur Wunderkammer in der Ausstellung - es geht um das Tätigsein und die Bedeutung der Hand für unsere Kultur, aber auch für uns ganz persönlich. Die Ausstellung zeigt, wie viel Geschicklichkeit, Wissen und Erfahrung in den Werkzeugen, den Produkten, den Arbeitsabläufen und der Organisation stecken. Wozu unsere Hände im Stande sind, zeigen außergewöhnliche Meisterstücke verknüpft mit persönlichen Geschichten in spannenden Themenräumen. Mein persönliches Highlight ist die kommende Veranstaltungsreihe Handwerkstatt Schallaburg: jedes 1. Wochenende im Monat laden Handwerker und Handwerkerinnen zum Mitarbeiten ein. Selber Hand anlegen lautet die Devise in unserer Ausstellung der Sinne! Unser Publikum soll mit dem Gedanken rausgehen, dass Handwerk eine Zukunft hat!"

Angebot weiterempfehlen