Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Reinhard Bödenauer, stv. Bundesgeschäftsführer 30.11.2017

Reinhard Bödenauer neuer stv. Bundesgeschäftsführer der GPA-djp

Langjährige Erfahrung als KV-Verhandler und mitverantwortlich für viele Innovationen
Die GPA-djp betreut insgesamt rund 170 Kollektivverträge und verhandelt diese regelmäßig neu.

Der Kollektivvertrag – Garant für soziale Sicherheit

Der Kollektivvertrag (KV) ist ein wichtiges Instrument zur Absicherung der jährlichen Lohnsteigerungen
Wolfgang Katzian, ÖGB Präsident

Mehr als Existenz-Sicherung

Die Sozialpartnerverhandlungen zu einem flächendeckenden kollektivvertraglichen Mindestlohn von 1.500 Euro sind zäh
Ausweitung der wirtschaftlichen Mitgestaltungsreche von BetriebsrätInnen

Wirtschaftliche Mitgestaltungsrechte von BetriebsrätInnen ausweiten

Podiumsdiskussion mit BM Alois Stöger am 18. GPA-djp Konzerneforum
für ein Mindestgehalt, mit dem ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut möglich ist.

1700 Euro Mindestgrundgehalt - Das ist wohl das Mindeste!

Für ein selbstbestimmtes Leben ohne Armut!
Der wiedergewählte GPA-djp Vorsitzende Wolfgang Katzian

Wolfgang Katzian: Digitalen Wandel nicht den Märkten überlassen

GPA-djp Vorsitzender fordert digitale Dividende zur Absicherung des Sozialstaates
Ilse Fetik, wiedergewählten Frauenvorsitzenden der GPA-djp

Ilse Fetik: Ziel bleibt die Gleichstellung in der Arbeitswelt!

Viel erreicht und viel zu tun: Von 1.700 Euro Mindestgehalt bis zur verpflichtenden Quotenregelung
Dr. Steffen Lehndorff, Uni Duisburg-Essen

Arbeitszeitverkürzung: „Brauchen ein neues Arbeitszeit-Leitbild!“

Diskussion am Bundesforum: Neue Chancen für eine neue Arbeitszeitpolitik
Katzian: Werden Beschäftigte der Bank Austria mit aller Kraft unterstützen

GPA-djp-Bundesforum 2015: Delegierte solidarisch mit Beschäftigten der Bank Austria

Verhandlungen auf Augenhöhe mit dem Betriebsrat gefordert
Daten und Fakten zu den Leistungen der GPA-djp

Gemeinsam durchgesetzt!

Daten und Fakten zu den Leistungen der GPA-djp - Jetzt Mitglied werben und einen Kurzurlaub gewinnen!

"Kürzer arbeiten - leichter leben!"

GPA-djp Aktionswoche: Arbeitszeit verkürzen und kontrollieren!
Wolfgang Katzian, ÖGB Präsident

GPA-djp-Katzian: "Lohnsteuer runter - Ziel erreicht!"

Volumen der Steuerreform beträgt 5 Milliarden Euro, 90 Prozent dieser Ent­lastung fällt auf Menschen, die weniger als 4.500 Euro brutto verdienen.
GPA-djp intensiviert ihr Beratungsangebot

Mehr Fairness bei All-in-Verträgen

Langjährige Forderung der GPA-djp wird umgesetzt – Beratungsangebot wird intensiviert
PensionistInnen

GPA-djp: Klares Nein zur Pensionsautomatik!

Es braucht keine Automatik, sondern Maßnahmen, um ältere Menschen im Erwerbsleben zu halten
Wolfgang Katzian, ÖGB Präsident

Katzian: Mindestlohn ist keine Förderung des Staates

Es geht darum, wie Zahlen interpretiert und welche Schlussfolgerungen gezogen werden - Replik auf Rechenbeispiele der Agenda Austria.
Zum Glück gibt's Urlaubsgeld

Zum Glück gibt's Urlaubsgeld

Das 13. Und 14. Gehalt sind ein Erfolg der Gewerkschaften

Equal Pay Day 2014

Gewinn mit uns! Gemeinsam für Einkommensgerechtigkeit!

TTIP zurück an den Start

GPA-djp beschließt Resolution und fordert Neubeginn der Verhandlungen

Gewerkschaftsprotest bei Badener Tourismusgesprächen

Verhandlungen für bundesweiten Kollektivvertrag wieder aufnehmen!

GPA-djp-Fetik: Sechste Urlaubswoche bedeutet mehr Gerechtigkeit für Frauen

Urlaubsrecht muss bestimmte Änderungen am Arbeitsmarkt berücksichtigen
Symbolbild

GPA-djp unterstützt Bürgerinitiative für Informationspflicht bei Unterbezahlung

AK und ÖGB sammeln weiter Stimmen für mehr Gerechtigkeit

KV für Bankangestellte: öffentliche Betriebsversammlung am 27.03.2014 in Graz

Auf einem vollen Grazer Tummelplatz wurde ein fairer Gehaltsabschluss ohne Deckel gefordert
Die GPA-djp will klare Regelungen für die Verwendung von Handys, Tablets und Co. Arbeitszeit, die über die vereinbarte hinausgeht, ist abzugelten - entweder in Euro oder in Zeitausgleich.

Schalt mal ab!
Abschalten - Ausspannen - Auftanken

Niemand muss rund um die Uhr erreichbar sein. Abschalten ist Ihr gutes Recht!