Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Stimmen für Verteilungsgerechtigkeit!

Wir von der GPA-djp fordern unter anderem eine Steuer auf Vermögen über 700.000 Euro!

"Nach Deutschland ist Österreich das Land mit der größten Ungleichverteilung von Vermögen im Euroraum. Dass diese hoch konzentrierten Vermögen praktisch nicht besteuert werden, ist ein untragbarer Zustand, der dringend korrigiert werden muss", sagt der Vorsitzende der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier, Wolfgang Katzian.

Artikel weiterempfehlen