Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

EU-Wahlen 2019

Am 26. Mai finden in Österreich die Europa-Wahlen statt. Mehr als 500 Mio. EU-BürgerInnen werden über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments von 2019 bis 2024 abstimmen.
 
Die Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise sind für viele Beschäftigte in Europa nach wie vor spürbar. Die gescheiterte Krisenbewältigungspolitik der EU und zahlreicher Mitgliedstaaten hat zur Zerschlagung sozialer Systeme geführt. Höhere Löhne und bessere soziale Rechte, die Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und gerechte Besteuerung werden jedenfalls die Herausforderungen der nächsten Jahre sein. Hinzu kommt, dass die Klimakrise auch für die EU, Konzerne sowie die Beschäftigten enorme Veränderungen mit sich bringen wird.
 
Wir müssen bei dieser Wahl für ein Europa eintreten, in dem die Interessen der Beschäftigten stärker in den Vordergrund rücken. Dazu braucht es auch zukünftig GewerkschafterInnen im EU-Parlament, damit diese Interessen nicht weiter zu kurz kommen. Nur so werden wir unsere Forderungen nach einem sozialen und gerechten Europa auch umsetzen können.
 
>>> Auf der Facebook-Seite der GPA-djp findest du aktuelle Postings rund um die EU-Wahlen: www.facebook.com/GPA.djp
 
>>> Für weitere Infos oder Fragen kannst du dich jederzeit bei uns melden unter: europa@gpa-djp.at
 
 

Hier findest du alle Ergebnisse, Auswirkungen und Analysen rund um die EU-Wahlen

Symbolbild

Auswirkungen der Europawahl 2019

Wahl zum Europäischen Parlament bringt neue Dynamiken
EU-Abgeordnete Evelyn Regner im KOMPETENZ-Interview

Evelyn Regner: Vorsitzende des Ausschusses für Frauenrechte und Gleichstellung

Gehaltsschere schließen und Rechte von LGBTIQ-Menschen stärken
Symbolbild

Europa-Wahl 2019

Überblick über die vorläufigen Ergebnisse

Hier findest du alle Angebote der GPA-djp rund um die EU-Wahlen

pdf 89 KB Der Positionsfolder gibt Aufschluss über die wesentlichen Inhalte unserer Initiative
pdf 75 KB Die Wahlaufruf-Kärtchen eignen sich optimal um auf die Wahlen aufmerksam zu machen
pdf 103 KB Die Wahlaufruf-Kärtchen eignen sich optimal um auf die Wahlen aufmerksam zu machen
pdf 97 KB Das A3 Plakat kann überall aufgehängt werden um die Beschäftigten daran zu erinnern, wählen zu gehen
pdf 4,33 MB Die selbsterklärende Schaustraße bietet sich perfekt an um in deinem Betrieb ausgestellt zu werden

Hier findest du alle Positionen der GPA-djp rund um die EU-Wahlen

Illustration Peter M. Hoffmann

Ja zu Europa, aber einem anderen Europa!

Am 26. Mai wird das EU-Parlament gewählt. Das Wahlergebnis entscheidet, für wen die Europäische Union in den nächsten fünf Jahren Politik machen wird.

Was hat die EU uns Beschäftigten gebracht?

Soziale Errungenschaften der Europäischen Union
Symbolbild EU-Parlament

Europa 2014-2019: Was hat das Europäische Parlament erreicht?

Kleine Schritte für sozialen Fortschritt
Meine Mama geht wählen, weil sie nicht mehr Steuern zahlen will als Großkonzerne.

Steuergerechtigkeit in der EU herstellen

Die GPA-djp Forderungen für ein gerechtes Europa
Mein Papa geht wählen, weil ihm die Arbeitsrechte nicht wurscht sind.

Lohn- und Sozialdumping nachhaltig bekämpfen

Europäische Schutzmechanismen sind nötig um hohe Lohnniveaus zu ermöglichen
Meine Oma geht wählen, weil sie weiß, was sozialer Frieden wert ist.

Sozialen Rechten Vorrang vor Wirtschaftsinteressen geben

Verpflichtendes Fortschrittsprotokoll durchsetzen
Meine Mama geht wählen, weil ihr diese Konzerne zu mächtig werden.

Mitbestimmung des Europäischen Betriebsrates ausbauen

EBR-Richtlinie stärken und verbindlicher machen
Symbolbild

Sozialer Frieden für Europa

Aufwärtstrend bei sozialen Grundrechten einleiten
Symbolbild

Europa umbauen, nicht abreißen!

Antidemokratischen und nationalistischen Tendenzen in Europa klar entgegentreten
Symbolbild

Bildung international denken

Länderübergreifende Bildungsangebote in der EU

Lebenswerte Umwelt - gute Arbeit

Umweltschutz in der EU
Symbolbild

Grenzenlos telefonieren und surfen

Europaweite Abschaffung der Roaming-Gebühren
EU-Abgeordnete Evelyn Regner im KOMPETENZ-Interview

„It’s a shame“

EU-Abgeordnete Evelyn Regner im KOMPETENZ-Interview
Warum die Europawahlen am 26. Mai 2019 viel wichtiger sind, als manche glauben

Gesamteuropäische Richtungswahl

Warum die Europawahlen am 26. Mai 2019 viel wichtiger sind, als manche glauben

Hier findest du weitere Werkzeuge und Positionen rund um die EU-Wahlen

Symbolbild

EPSU: Zentrale Forderungen für ein anderes Europa

Für die Menschen und den Planeten
Symbolbild

industriAll: Zeit, die Beschäftigten an die erste Stelle zu setzen!

Europäische Industrie- und Produktionsgewerkschaft stellt Programm für EU-Wahl vor
Symbolbild

UNI Europa: Vision für das neue Europäische Parlament

Europäische Dienstleistungsgewerkschaft stellt Programm für EU-Wahl vor
EGB-Programm für die bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament

Ein gerechtes Europa für ArbeitnehmerInnen!

Programm des Europäischen Gewerkschaftsbundes für die EU-Wahl in mehreren Sprachen
Symbolbild Hans-Böckler-Stiftung

Europa braucht deine Stimme!

Video der deutschen Hans-Böckler-Stiftung zu den EU-Wahlen
AK-Forderungen für die Wahlen zum Europäischen Parlament

Ein solidarisches Europa kann mehr!

AK-Forderungen für die Wahlen zum Europäischen Parlament

Weiterempfehlen