Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

ÖGB-Europabüro

Der ÖGB in Brüssel

Das ÖGB-Europabüro sieht sich als Bindeglied zwischen dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) und seinen Fachgewerkschaften einerseits und den europäischen Institutionen und Entscheidungsträgern andererseits. Das ÖGB-Europabüro setzt sich dafür ein, dass die Anliegen der österreichischen ArbeitnehmerInnen optimal in den europäischen Entscheidungsgremien und -prozessen berücksichtigt werden, mit dem vorrangigen Ziel, die Rechte der ArbeitnehmerInnen und die soziale Dimension in Europa zu stärken.

Kontaktpflege, Informationsaustausch und Beobachten von politischen Entscheidungen und Entwicklungen gehören zur täglichen Arbeit des ÖGB-Europabüros. Dazu zählt insbesondere:

  • Genaues Beobachten ("Monitoring") der EU-Politik bei gewerkschaftsrelevanten Themen (v.a. Beschäftigungs- und Sozialpolitik)
  • Frühzeitige Information über relevante geplante EU-Initiativen und -Gesetze sowie über Urteile des Europäischen Gerichtshofes
  • Interessenvertretung gegenüber den Europäischen Institutionen und sonstigen Entscheidungsträgern durch Zusammenarbeit mit dem Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) und den Mitgliedern des Europäischen Parlaments, Mitarbeit in europäischen Gremien und Netzwerken
  • Regelmäßig erscheinender Newsletter EU-NEWS: Hier wird zeitnah und kompetent über gewerkschaftsrelevantes europäisches Geschehen berichtet
  • Veranstaltungen

Artikel weiterempfehlen