GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Herzlich willkommen auf der Seite der GPA-djp-Tirol!

Aktuelles

04.10.2017

GPA-djp appelliert an WK: Nicht schwarze Schafe schützen, sondern endlich einen KV für die Drucker verhandeln!

KV-loser Zustand macht's möglich: Längere Arbeitszeit, weniger Nachtzuschläge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld - Gelbe Karte für steirische Unternehmerin

FairPlay wäre es, endlich einen KV für die Drucker zu verhandeln!

200 TeilnehmerInnen appellieren an die Obfrau der Fachgruppe Druck und Medientechnik, die Hinhaltetaktik der WKO zu stoppen

Beschäftigte vom Sonnenpark Lans wehren sich

„KV-Wechsel würde wesentliche Verschlechterungen bedeuten!“

GPA-djp-Schweighofer: Sozialplanverhandlungen für MitarbeiterInnen bei den TSD seit über zweieinhalb Monaten verzögert

Eigentümervertreter des Landes Tirol am Zug - Arbeitnehmervertreter rufen Schlichtungsstelle beim Arbeitsgericht an

Erfolg für GPA-djp: Ladenöffnung am 8. Dezember für Großhandel nicht erlaubt

Urteil des Obersten Gerichtshofes bestätigt Gewerkschaftsposition

Sozial- und Gesundheitssprengel Mayrhofen wählte erstmals Betriebsrat

Rosi Widauer wurde mit 100 Prozent Zustimmung zur Betriebsratsvorsitzenden des Sozial- und Gesundheitssprengels Mayrhofen gewählt. Damit vertritt dort erstmals ein Betriebsrat die Anliegen der MitarbeiterInnen.

ÖGB Tirol: Ständige Erreichbarkeit macht krank!

Rufbereitschaft muss entlohnt werden, Arbeitsschutzgesetz nimmt Arbeitgeber in die Pflicht

Erfolgreiche KV-Verhandlungen für 45.000 Tiroler Handelsangestellte

Einheitliche Gehaltstabelle bringt deutliche Vereinfachung

ÖGB Kitzbühel: Sozialstammtisch widmete sich Thema Pflege

Freude über geplante Pflegeschule im Bezirk

GPA-djp-Schweighofer: „Die Katze ist aus dem Sack!"

WKO-Spitzenfunktionär Hernegger will Arbeitnehmerrechte in KVs beschneiden

BILDUNGSPROGRAMM der GPA-djp TIROL Herbst 2017/Frühjahr 2018

Das Kurs- und Seminarangebot für BetriebsrätInnen, JugendvertrauensrätInnen und interessierte Mitglieder der GPA-djp Tirol

ÖGB-Präsident Foglar ehrt Otto Leist und Toni Pertl

Johann-Böhm-Plakette an Leist, Ernstbrunner und Mayr; Pertl und Kraus mit Verdienstzeichen des ÖGB ausgezeichnet

GPA-djp-Schweighofer: Abwahlversuch des Betriebsrates bei TSD nun unter anderem Licht

Gewerkschaft steht voll und ganz hinter Beschäftigen in dieser schwierigen Lage

GPA-djp erinnert an klares Nein der Angestellten zur Shopping Night

„Warten nach wie vor auf Unterschrift der WK unter Event-KV!“

Scheiber freut sich auf erfolgreiche KV-Verhandlungen in der Metallindustrie

„Beschäftigte tragen maßgeblich zum derzeitigen Erfolg bei!“

Fa. OBI Markt Lienz wählt seinen Betriebsrat

Wernher Straganz wurde mit 100 Prozent Zustimmung zum Betriebsratsvorsitzenden gewählt.

ÖGB Region Unterland bekräftigt Forderung nach 1.700 Euro Mindestlohn

Straßenumfrage im Bezirk Kitzbühel untermauert Gewerkschaftsstandpunkt

ÖGB Tirol: Leist ortet verantwortungslose Forderung von LR Tratter

12-Stunden-Arbeitstag bereits möglich, Warnung vor Gesundheitsrisiken

ÖGB Tirol zum siebten Mal in Folge mit Mitgliederplus

Otto Leist: „Egal ob Lohnsteuersenkung oder Kollektivvertragsverhandlungen, hervorragende Arbeitnehmervertretung trägt Früchte“

Protestmarsch in Innsbruck gegen Abbruch der Verhandlungen für Banken-KV

Rund 100 BetriebsrätInnen und Banken-MitarbeiterInnen kämpfen für fairen Abschluss - Demonstranten standen vor verschlossenen Türen der Wirtschaftskammer

Martin Witting neuer Vorsitzender der GPA-djp Tirol

100% Zustimmung für den Betriebsratsvorsitzender der Generali, Scheiber legt Funktion aus persönlichen Gründen zurück

Toni Lüssow ist neuer Jugendsekretär der GPA-djp Tirol

„Lehrlinge sind die FacharbeiterInnen der Zukunft“

Über 500 Beschäftigte wählten Betriebsrat der Hypo Tirol Bank

Gabriele Hilber mit großer Zustimmung wieder gewählt

GPA-djp Jugend deckt auf: Zivildiener um Verpflegungsgeld geprellt

Vergleichszahlungen für Betroffene erwirkt

Kitzbühels ÖGB-Frauen zum Weltfrauentag: Doppelbelastung für Frauen stoppen

Unbezahlte Arbeit bleibt großteils immer noch an Frauen hängen

KV-Verhandlungen für Bankensektor unterbrochen

Auch in Tirol Betriebsversammlungen geplant

Auch Tiroler Bankangestellte fordern Gehaltserhöhung von 1,65 Prozent

Tiroler Betriebsräte stärken das Verhandlungsteam bei der österreichweiten Betriebsrätekonferenz

TIROLER PFLEGEPAKT

Noch 2017 sollen in Tirol die Gehälter im Pflegebereich nach dem Prinzip "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" vereinheitlicht werden.

Arbeitszeitkonferenz, 16./17. Jänner 2017 in Linz

Bericht von Franz Beltermann (BRV-Stv. GE Jenbacher)

Arbeiten im Advent

GPA-djp: Faire Spielregeln für Tiroler Handelsbeschäftigte

Breite Zustimmung der Handelsangestellten für Event-KV

1.135 Innsbrucker Beschäftigte im Handel unterstützen tirolweite Regelung

ÖGB Tirol: Bundesweiter Handels-KV enthält nur unzureichend Regelungen für Shopping Night

Späte Heimfahrt, Kinderbetreuung und Sicherheitsaspekt nicht berücksichtigt – Gewerkschaft ortet „Gedächtnisverlust“

GPA-djp warnt vor Scheinkonstruktionen mit Tochterfirmen

Erfolgreicher Prozess gegen heimisches Bankunternehmen gibt Mitarbeiter recht

Tirols ÖGB-Vorsitzender Otto Leist zu Besuch im Bezirk Kufstein

Betriebsbesuche bei Fa. Berger Truck Service und Fa. VIKING

Eklatante Gehaltsunterschiede im Pflegebereich in Tirol

Mehrere tausend Euro Differenz pro Jahr - Gewerkschaften fordern „Tirol Zulage“ zur gerechten Entlohnung

Otto Leist und Ambros Knapp für langjährige BR-Tätigkeit geehrt!

Langjährige Betriebsratsvorsitzende beim ÖGB-Sommerfest geehrt Leist: „Betriebsräte sind Fundament der Gewerkschaftsbewegung“

"langjähriger GPA-djp Funktionär ist nun ÖGB-Pensionistenvorsitzender Oberland!"

Ausbau von Themen der älteren Generation und Öffentlichkeitsarbeit als Ziel

ÖGB-Präsident Foglar zu Besuch im Tiroler Oberland

Betriebsbesichtigungen bei MS Design und Plansee im Mittelpunkt der zweitägigen Tirolreise
Evelyn Regner auf Betriebsbesuch bei den GE Jenbacher Werken

Europa in die Regionen bringen – lokale Expertise in die EU bringen

EU-Abgeordnete Evelyn Regner auf gewerkschaftlichem Austausch bei der GPA-djp Tirol

Erste Frau an der Spitze des Hypo-Betriebsrates

Juristin Gabriele Hilber übernimmt den Vorsitz im Betriebsrat der Landesbank

Fakten statt Panikmache: nur öffentliche Pensionen sind sicher!

Umfrage ergab: Beschäftigte haben großes Vertrauen

GPA-djp Jugend: Praktika-Ausschreibungen bei den Tiroler Grünen mit fehlenden Informationen und unzureichender Bezahlung

„Politische Parteien haben Vorbildwirkung – Stundenlohn von 2,50 Euro ein Witz“

Beratungstage der Pensionversicherung am Flughafen Innsbruck

Mehr als 30 Beschäftigte nutzten dieses tolle Angebot der GPA-djp Tirol

Allianz freier Sonntag Tirol: Neugründung mit breiter Unterstützung

„Aktuelle Entwicklung reduziert Menschen auf reine Arbeits- und Kaufkraft“

Barbara Nerad vertritt erneut Anliegen der Sandoz-Belegschaft

55 % Zuspruch für die Liste Nerad bei der Angestelltenbetriebsratswahl

GPA-djp Jugend Tirol sagt unfairen Praktika den Kampf an

„Regelungen einhalten statt Lohndumping forcieren“

Rund 100 Beschäftigte wurden über den Stand der Kollektivverhandlungen informiert.

"Würstelessen" bei der Spedition Schenker, war willkommene Abwechslung
Die Delegierten der GE-Betriebsratskörperschaften zur Konzernvertretung

Die ArbeitnehmerInnen von General Electric (GE) bekommen eine konzernweite Vertretung

Die GPA-djp gratuliert den BetriebsrätInnen von GE Österreich zur erstmaligen Wahl der Konzernvertretung am 15. März 2016.

Banken-Kollektivvertrag: Tiroler Bank-BetriebsrätInnen fordern fairen Gehaltsabschluss – Aktionstag in Innsbruck

Doris Bergmann, Betriebsratsvorsitzende der RLB Tirol AG und Sprecherin der GPA-djp Finance-Tirol: „Wir fordern eine faire, nachhaltige Gehaltserhöhung für alle Angestellten des Geld und Kreditsektors in Österreich“

Aktion scharf der GPA-djp Tirol gegen ungesetzliche Feiertagsöffnung im Handel

Gewerkschaft bringt in zwei Fällen Klagen und Anzeigen ein

Sozialplan für die Beschäftigten von Al-KO

Konstruktive Verhandlungen ergaben bestmögliche Unterstützung für die Betroffenen

Leist zum Vorstoß der Grünen: Mindestlohn muss in KVs verankert werden

„Sozialpartner können auf Besonderheiten der Branchen eingehen“

ÖGB-Präsident Erich Foglar auf Betriebstour in Tirol

Lage am Tiroler Landestheater und Situation der Beschäftigten bei Siemens am Prüfstand

ÖGB Tirol startet größte Mitgliederwerbekampagne seiner Geschichte

Lohnsteuersenkung: 294 Millionen fließen 2016 zusätzlich in die Tiroler Wirtschaft

Bezahlung im Sozialbereich: Die Antwort

„Warum werden Berufe im Sozialbereich asozial bezahlt?“ Diese Frage hat sich beim Redhaus am Institut für Sozialpädagogik Stams durchsetzen können. Harald Schweighofer vom ÖGB versuchte die Frage zu beantworten.

Dominik Lorenz ist neuer Tiroler Landesjugendsekretär

„Betriebsräte durch Jugendvertrauensräte stärken“

ÖGB & GPA-djp Tirol Solidaritätsbekundung mit Handelsangestellen

Vorweihnachtszeit doppelte Belastung für Angestellte der „Frauenbranche“

Goldener Sonntag im Handel

Unzumutbar für Handelsangestellte, die zu 70% Frauen sind

Eine Pause tut allen TirolerInnen gut!

Studie zeigt Handlungsbedarf

GPA-djp Tirol: Aufruf gegen Hasspostings im Internet

Achtung: Arbeitsrechtliche Maßnahmen möglich und gerechtfertigt

GPA-djp Tirol unterstützt Journalisten-Forderung nach mehr Geld für Bildung

Schweighofer: „Journalisten in gelebter Demokratie wichtig“

Stricken für soziale Wärme - Gemeinsam ins Guinness Buch der Rekorde – 500 Meter kommen aus Tirol!

Kabarettist Markus Koschuh , Gesundheits-Landesrat Bernhard Tilg und ÖGB-Vorsitzender Otto Leist unterstützten die Beschäftigten im Sozial- und Gesundheitsbereich

GPA-djp Tirol setzt Zeichen bei Innsbrucker Gemeinderatssitzung

„3.000 Handelsangestellte und deren Familien zählen nicht?“

Über 100 JubilarInnen und Ehrengäste bei der Festveranstaltung der GPA-djp Tirol in Natters

Chefredakteur/Herausgeber der Höttinger Nudl Peter Kodera für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt!

Erfolgreicher Abschluss eines Sozialplanes für MitarbeiterInnen von SOS-Kinderdorf International

GPA-djp Tirol: Soziale Aspekte wurden entsprechend berücksichtigt

KV Metallindustrie: Rund 2.000 BetriebsrätInnen senden starkes Signal, auch Tiroler VertreterInnen dabei

Resolution beschlossen: Ultimatum an Arbeitgeber für faire Lohnverhandlungen ohne Vorbedingungen

Fulminantes Ergebnis der Urabstimmung im Handel: Zwei Drittel gegen Shopping Night

Fast zwei Drittel aller Betroffenen befragt - Klares Nein auch zur Sonntagsöffnung

ÖGB Tirol erfreut über zahlreiches und positives Feedback der Handelsangestellten und Kleinunternehmer zur Urabstimmung

GPA-djp stellt Demokratieverständnis vom WK-Präsidenten und Politikern in Frage – „Sind Urabstimmungen bei Unternehmer erlaubt und bei ArbeitnehmerInnen nicht?“

Mehr als zwei Drittel der ArbeitnehmerInnen in flexiblen Arbeitszeiten

GPA-djp erinnert Arbeitgeber an Fürsorgepflicht

Großteil der Beschäftigten im Sozialbereich mit ihrer Arbeitszeit zufrieden

Belastungen durch Rufbereitschaft, Nachtarbeit und geteilte Dienste, hoher Anteil an Frauen in Teilzeit

Diskriminierung trotz qualifizierter Bewerbung

GPA-djp Tirol unterstützt Klage wegen Schadenersatzes gegen Flüchtlings-betreuungsfirma des Innenministeriums

Mehrheit der Angestellten erledigt Behördenwege oder Arztbesuche in der Freizeit

Schweighofer: Arbeitsplatzängste als Hintergrund für diese bedenkliche Entwicklung

"Pfiat-di-Gott-Steuer": ArbeitnehmerInnen müssen selbst zahlen

GPA-djp Tirol deckt auf: Dienstgeber verlangen bei einvernehmlichen Auflösungen Auflösungsabgabe

„Ein motiviertes Team macht eine gute Firma aus“

Gewerkschaften PRO-GE und GPA-djp Tirol kontern IV-Forderung nach weiteren flexibleren Arbeitszeiten

KV-Verhandlung für 2.700 Angestellte bei Ärzten inTirol

Tirol 2015 + 2 % IST Erhöhung, +2,5 % auf Zulagen und € 1.300,00 Mindestgehalt erreicht!

GPA-djp fordert Arbeitszeitverkürzung

„Donnerstag ist der neue Freitag!"

Shopping-Night: Rabattschlacht um Kunden

Schweighofer: „Kultur wird zur Nebensache, BesucherInnen nur durch Rabatte zu überzeugen“

GPA-djp-Tirol übermittelt Forderungen für 8.000 ArbeitnehmerInnen an Baur und Tilg

Offener Brief für Gleichbehandlung von Pflegeheimen, Mobile Dienste & Sozialsprengel; Forderungen nach höherem Entgelt und Strukturreformen

GPA-djp entsetzt über Stellenausschreibung für LeiterIn der Tiroler Soziale Dienste GmbH – „Mit Humor zum Arbeitsplatz“

Schweighofer: „LeiterInnensuche über Süddeutscher Zeitung, Humor und Pragmatismus als Voraussetzung ist mehr als fragwürdig“

Tag der Arbeitslosen: Ältere TirolerInnen im Fokus

AMS sieht keine Trendwende am Arbeitsmarkt, ÖGB fordert Bonus-Malus-System

Regionalforum: Scheiber als Tiroler Regionalvorsitzender bestätigt

Die GPA-djp Tirol richtet sich neu aus und will 1.800 Euro Mindesteinkommen.

Schweighofer: „Platter muss Verordnung für Shopping-Night in Innsbruck zurücknehmen"

Für Gewerkschaft würde Tanznacht zum Unrechtsshopping werden!

ÖGB Tirol feiert morgen den 16.April 2015 sein 70-jähriges Bestehen

Umfangreiches Programm beim morgigen Tag der offenen Tür im ÖGB-Haus Innsbruck

Barbara Nerad bleibt GPA-djp-Regionalfrauenvorsitzende

GPA-djp-Regionalfrauenforum unter dem Motto „Gleichstellung: Stärken Mobilisieren Durchsetzen“

"Land hat verdiente Kraft dienstfreigestellt"

Der Rechnungshofbericht zur Asylkoordination hat viel Staub aufgewirbelt.

ÖGB Tirol mit sattem Mitgliederplus

ÖGB-Mitgliederstatistik: 1.645 oder 2,73 Prozent mehr Mitglieder in Tirol als noch im Vorjahr

Viele der 12.000 TirolerInnen in der Gesundheits- und Sozialbranche wollen auf Vollzeit umsteigen

Kampagne der IG work@social wird wegen starkem Feedback der Betroffenen ausgeweitet

Dominik Lorenz ist neuer Tiroler GPA-djp-Regionaljugendvorsitzender

Tiroler GPA-djp-Regionaljugendforum fordert die Deckelung der Managergehälter

ÖGB Tirol analysiert die ersten Eckpunkte der Steuerreform

Ab 2016 gibt’s auf ein durchschnittliches Tiroler Jahreseinkommen 919 Euro mehr

Banken-Kollektivvertrag: Durchschnittlich 1,78 Prozent mehr für 6.500 Tiroler Bankangestellte

Bergmann: „Bei uns kommt keine Jubelstimmung auf, der Abschluss ist dennoch akzeptabel“

GPA-djp Tirol deckt auf: Auflösungsabgabe wird von ArbeitnehmerInnen verlangt

Neue Aufregung bei "Pfiat-di-Gott-Steuer" bei einvernehmlichen Auflösungen von Dienstverhältnissen

Tirols Rechtsanwaltsangestellte bekommen zwischen 2,1 und 3,02 Prozent mehr

GPA-djp verhandelte Mindestgehalt von 1.400 Euro für RechtsanwaltskanzleiassistentInnen aus

GPA-djp Tirol zum Weltfrauentag: Mehr Gleichstellung für viele Tiroler Beschäftigte durch rahmenrechtliche Verbesserungen in Kollektivverträgen

Erfolgreiche Arbeit bei Kollektivvertragsverhandlungen trägt erste Früchte, speziell für Frauen

Tirols Regionalausschuss macht gegen Verschlechterungen in der Erwachsenenbildung mobil

Schweighofer: „Wir brauchen eine langfristige innovative arbeitsmarktpolitische Strategraie“

Banken-KV: Protestkundgebung vor Tiroler Banken

Tiroler BetriebsrätInnen zeigen Arbeitgeber die rote Karte

Tirols Bankengewerkschafter fordern nachhaltige Erhöhung aller Gehaltsstufen über der Inflationsrate

Doris Bergmann: „6.500 Tiroler Bankangestellte haben sich eine nachhaltige Erhöhung verdient“

Holen Sie sich Ihr Geld zurück! Exclusiv für Mitglieder!

Termine Steuerberatung 1. Halbjahr 2015

Anton Pertl für 40-jährige Gewerkschaftszugehörigkeit geehrt

GPA-djp-Regionalvorstand würdigt TIWAG-Betriebsratsurgestein

GPA-djp Tirol lehnt TTIP in der aktuellen Form ab

Barbara Nerad will Schulterschluss mit Tiroler Bauernvertretern, Landeshauptmann und Bundeskanzler

Kurse & Seminare Herbst 2017 / Frühjahr 2018

Das Kurs- und Seminarangebot für BetriebsrätInnen, JugendvertrauensrätInnen und interessierte Mitglieder der GPA-djp Tirol

Tiroler Beschäftigungsverein organisiert sich betriebsrätlich

60 MitarbeiterInnen der Flüchtlingsbetreuung haben ab sofort einen Betriebsrat

Gewerkschaft gewinnt Rechtsstreit um ehemaligen Mitarbeiter bei Innsbrucker Großbank

Fristlose Entlassung eines unkündbaren Innsbrucker Bankangestellten rechtswidrig

KV für 12.000 Tiroler Beschäftigte im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich finalisiert

2,03 Prozent mehr Lohn/Gehalt und Arbeitsgruppen zu Rahmenrecht, 1.500 Euro Mindestlohn/gehalt

GPA-djp will mit „Watchlist Praktikum“ dreiste Vorgehensweisen publik machen

Kampf gegen Umgehungsverträge von Tiroler BerufseinsteigerInnen wird verschärft

GPA-djp auf Infotour in Imster Handelsbetrieben

1.500 Euro Mindestlohn und 2,1 Prozent mehr auf Kollektivvertragsgehälter seit 1. Jänner 2015

Sechste Urlaubswoche bleibt auf der Agenda der GPA-djp

Schweighofer: „Urlaubsrecht muss die Bedürfnisse von flexiblen ArbeitnehmerInnen berücksichtigen“

GPA-djp fordert langfristige Garantie für soziale Einrichtungen

Schweighofer: „Fehlende 1,5 Millionen Euro müssen budgetiert werden“

Das Kaufhaus Tyrol ist „Zwangsbeschaller“ 2014

Alle Innsbrucker Einkaufszentren überschreiten Grenzwert von 65 Dezibel

Gewerkschaft rät Diensthandys zu Weihnachten abzuschalten

Keine Notwenigkeit der ständigen Erreichbarkeit, mehr als die Hälfte der Angestellten mit mobilen dienstlichen Kommunikationsgeräten ausgestattet

Arbeiten am 8. Dezember: GPA-djp-Beratungshotline für Tiroler Handelsbeschäftigte

Schumacher: „Feiertagsentgelt und Arbeitszeit sind abzugelten“, Beratungshotline: 050301-28113

Shopping Night: Gewerkschaft wird einer Generalklausel nicht zustimmen

Gewerkschaft ist jederzeit für Sozialpartnergespräche bereit

500 DemonstrantInnen forderten Einsparungsstopp im Sozialbereich

Schweighofer: „Einsparung würden die sozial Schwächsten und ihre BetreuerInnen treffen“

GPA-djp ruft zur Demo gegen die inakzeptablen Einsparungen im Sozialbereich auf

Demo am 8. November 2014 um 13:00 vor der Annasäule in Innsbruck mit Studierenden des Bereiches "Soziale Arbeit"

Langjährige Außerferner Gewerkschaftsmitglieder geehrt

Gewerkschaft bedankt sich bei Plansee-Betriebsräten Christoph Scheiber und Fritz Dariz

GPA-djp ehrt langjährige Mitglieder

Otto Leist bedankt sich bei 80 anwesenden Jubilaren für deren Gewerkschaftstreue

Schlussoffensive für Unterschriftenaktion zu „Lohnsteuer runter!“ in ganz Tirol

Leist hochzufrieden mit Ergebnis und Verlauf der Kampagne

Gewerkschaft kritisiert Diskussion um Pendlerpauschale

ArbeitnehmerInnen geraten ins Hintertreffen

ÖGB und AK klagen HandelsunternehmerInnen der Innsbrucker Shopping-Night

Doppelter Gesetzesbruch als sozialpartnerschaftlicher Affront, Profit geht vor Arbeitnehmerinteressen

Gewerkschaft schockiert über Privatisierungsgedanken bei Flüchtlingsbetreuung

Schweighofer: „Humanitäre Hilfe ist und bleibt Verantwortung der öffentlichen Hand“