Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Stellvertr. ÖGB-Vorsitzender von Tirol Robert Koschin, Jubilarin der GPA-djp, ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner, Rechtschutzsekretärin der GPA-djp Tirol Mag. Verena Zisler, Geschäftsführer der GPA-djp Tirol Harald Schweighofer
Stellvertr. ÖGB-Vorsitzender von Tirol Robert Koschin, Jubilar der GPA-djp, Rechtschutzsekretärin der GPA-djp Tirol Mag. Verena Zisler, ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner, Geschäftsführer der GPA-djp Tirol Harald Schweighofer
Stellvertr. ÖGB-Vorsitzender von Tirol Robert Koschin, Jubilarin der GPA-djp, ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner, Rechtschutzsekretärin der GPA-djp Tirol Mag. Verena Zisler, Geschäftsführer der GPA-djp Tirol Harald Schweighofer
Stellvertr. ÖGB-Vorsitzender von Tirol Robert Koschin, Jubilar der GPA-djp, Rechtschutzsekretärin der GPA-djp Tirol Mag. Verena Zisler, ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner, Geschäftsführer der GPA-djp Tirol Harald Schweighofer

Gewerkschaften ehrten Jubilare

Osttiroler halten bereits seit 70 Jahren die Treue

Für die langjährige Treue bedankten sich vergangene Woche die Gewerkschaften mit einer großen Jubilare-Ehrung bei ihren Mitgliedern. In entspannter Atmosphäre wurde mit über 100 Gewerkschaftsmitgliedern und im Beisein von Bürgermeisterin Elisabeth Blanik in Lienz gefeiert und der Dank für 25, 40, 50, 60 und 70 Jahre Mitgliedschaft ausgesprochen.
„Die langjährigen Mitglieder sind das Fundament unserer Bewegung und verdienen es, dass man ihnen in einem schönen Ambiente einmal ein aufrichtiges Danke sagt“, so Osttirols ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner. 
 
Auch Tirols stellvertretender ÖGB-Vorsitzender Robert Koschin freute sich über den großen Rückhalt bei den OsttirolerInnen. Er betonte in seiner Eröffnungsrede: „Eine Mitgliedschaft bei den Gewerkschaften bedeutet nicht nur, seine individuellen Ansprüche auf Information, Beratung und kostenlosen Rechtsschutz zu wahren, sondern dies bedeutet auch, dass die Mitglieder eine starke Gemeinschaft der freiwilligen Interessenvertretungen bilden, um gegen die Übermacht des Kapitals und der Unternehmen aufzutreten. Wichtige Vorhaben können wir nur gemeinsam durch eine starke Gewerkschaftsbewegung und mit vielen Mitglieder erreichen. Unsere heutigen Jubilare, die wir für 25 bis 70 Jahre Mitgliedschaft ehren, tragen maßgeblich dazu bei, dass wir in der Vergangenheit aber auch in der Zukunft Verbesserungen erreicht haben und werden!“

Artikel weiterempfehlen