Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Fabian Saxl übergab den Jugendvorsitz an Theresa Öfner
Das neu gewählte Präsidium: Theresa Öfner, Florian Embacher, Sarah Jenewein, Lucas Gradl, Milena Kautecky, David Bernhardt (v.l.n.r.)
Fabian Saxl übergab den Jugendvorsitz an Theresa Öfner
Das neu gewählte Präsidium: Theresa Öfner, Florian Embacher, Sarah Jenewein, Lucas Gradl, Milena Kautecky, David Bernhardt (v.l.n.r.)

GPA-djp-Jugend wählte neue Vertretung

Hallerin Theresa Öfner vertritt ab sofort Jugendagenden

Rund 20 Delegierte wählten vergangenes Wochenende die 21jährige Haller Schülerin Theresa Öfner mit 100 Prozent Zustimmung zur neuen Tiroler Vorsitzenden der GPA-djp Jugend. Öfner ist seit rund vier Jahren aktiv dabei und hat sich unter anderem mit Konzepten für eine ökologisch nachhaltige Arbeitnehmervertretung ambitionierte Ziele gesetzt.

Die Angestelltengewerkschaft GPA-djp vertritt unter anderem auch die Anliegen von SchülerInnen und StudentInnen. „Kein Thema ist im letzten Jahr so heiß diskutiert worden, wie die Zukunft unseres Planeten. Mit dem Bündnis ‚Fridays for Future‘ und anderen Aktionen setzen junge Menschen sich für eine saubere Umwelt, Klimaschutz und Nachhaltigkeit ein.
Als Jugendorganisation und ArbeitnehmerInnenvertretung ist es an uns zu erkennen, dass Nachhaltigkeit nicht nur ein ökologisches, sondern auch ein ökonomisches Thema ist“, so die frischgebackene Vorsitzende. Als ersten Schritt setzt sie sich daher für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs sowie deren kostenlose Nutzung für alle jungen Menschen bis 25 Jahre bzw. all jene jungen Menschen, bis sie ihre Ausbildung absolviert haben.
 
Tirols GPA-djp-Geschäftsführer Harald Schweighofer gratulierte: „Ich freue mich, dass wir mit Theresa Öfner eine kompetente wie engagierte Vertreterin für die Anliegen der Jugend gewinnen konnten. Ich wünsche ihr für diese spannende Herausforderung, die sie mit Sicherheit bestens bewältigen wird, alles Gute! Gleichzeitig möchte ich mich bei ihrem Vorgänger Fabian Saxl für seinen jahrelangen Einsatz ganz herzlich bedanken.“

Das Jugendpräsidium wird komplettiert von Lucas Gradl, Sarah Jenewein, Florian Embacher, Milena Kautecky und David Bernhardt

Artikel weiterempfehlen