Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
MitarbeiterInnen der Barmherzigen Schwestern mit BRV Gertraud Pichler und Regionalsekretär Ralf Wiestner

Erfrischendes Eis für MitarbeiterInnen der Barmherzigen Schwestern am Weidachhof in Schwaz

Start der diesjährigen Eisaktionen der GPA-djp in Tiroler Betrieben war am Freitag den 25.05.2018 am Weidachhof, in Schwaz.

Der gemeinsamen Einladung von Betriebsrat und Gewerkschaft folgten rund 30 MitarbeiterInnen, die sich bei leckerem Eis und strahlendem Sonnenschein über die Notwendigkeit ihres Kollektivvertrages und dessen Besserstellungen in vielen Bereichen gegenüber dem Gesetz überzeugen konnten.

Themen wie: Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Schmutz-, Erschwernis- und Gefahrenzulage, Entgeltfortzahlungen bei Dienstverhinderung, kollektivvertragliche jährliche Gehaltserhöhungen, sowie die Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit durch Kollektivverträge waren bei vielen Beschäftigten ein willkommenes Gesprächsthema.

Laufende Information und Kommunikation zwischen Beschäftigten, Betriebsrat und Gewerkschaft sind die Grundlage für die Weiterentwicklung und gemeinsame Gestaltung unserer Kollektivverträge.

Neben den Gesprächen über den Kollektivvertrag war es dem Betriebsrat und der Gewerkschaft wichtig, sich bei den Beschäftigten im Pflegebereich für deren tolle Arbeit am Menschen zu bedanken!!!

Artikel weiterempfehlen