Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
von links nach rechts: Karl Wibmer, Erika Pedarnig, Christina Gruber, Anton Durchacher und BR-Vorsitzender Wernher Straganz

Fa. OBI Markt Lienz wählt seinen Betriebsrat

Wernher Straganz wurde mit 100 Prozent Zustimmung zum Betriebsratsvorsitzenden gewählt.

Erstmalig wählten, aufgrund guter Zusammenarbeit von GPA-djp Tirol und ÖGB-Region Lienz, 63 wahlberechtigte MitarbeiterInnen der Fa. OBI Markt Lienz ihre innerbetriebliche Interessensvertretung.

Das Betriebsrats-Team erhielt 100 Prozent Zustimmung der abgegebenen Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei fast 80 Prozent.

"Wir freuen uns sehr über die hohe Zustimmung und die rege Wahlbeteiligung. Wir nehmen das als Ansporn für unsere künftige Tätigkeit als BetriebsrätInnen", so der Betriebsratsvorsitzenden Wernher Stragenz

Unterstützt wird der neue Vorsitzende künftig von Christina Gruber aus Lienz, Anton Duracher aus Heinfels und Erika Pedarnig aus Schlaiten. 
Alle Betriebsratsmitglieder sind bereits seit Langem im Unternehmen tätig.

"Die Geschäftsführung der Fa. OBI Markt Lienz hat die Gründung eines Betriebsrates befürwortet. Das sind die besten Voraussetzungen für eine funktionierende innerbetriebliche Sozialpartnerschaft", so ÖGB-Regionalsekretär Harald Kuenz.

Artikel weiterempfehlen