Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
70 Jahre Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft der Privatangestellten - Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp): Johann Golser (Lechaschau), Sigmund Praxmair (Pflach) und Fridolin Singer (Reutte) (alle Mitte) erhielten die Jubilargeschenke von Robert Dreer, GPA-djp Regionalvorsitzender Region Oberland und stv. Angestellten BR-Vorsitzender Plansee (links) und Harald Schweighofer, GPA-djp Tirol Geschäftsführer (rechts)

Gewerkschaft ehrte langjährige Außerferner Mitglieder

Für ihre 25-, 40-, 50-, 60- und sogar 70-jährige Mitgliedschaft ehrten kürzlich die Fachgewerkschaften GPA-djp (Gewerkschaft der Privatangestellten - Druck, Journalismus, Papier) und PRO-GE (Produktionsgewerkschaft) in Breitenwang ihre treuen Anhänger. Im Rahmen einer großen Feierstunde durften die Jubilare Ehrengeschenke entgegennehmen. Diese wurden von Vertretern der Landes- und Regionalorganisationenen überreicht. In einer Festrede wurde die Geschichte der Gewerschaftsbewegung gestreift. Robert Dreer, Vorsitzender der GPA-djp Region Oberland, führte durch das Programm und unterstrich die Bedeutung und Wichtigkeit der gewerkschaftlichen Arbeinehmervertretung.

Artikel weiterempfehlen