Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Mag.a Gabriele Hilber

Über 500 Beschäftigte wählten Betriebsrat der Hypo Tirol Bank

Gabriele Hilber mit großer Zustimmung wieder gewählt

Ein hervorragendes Ergebnis konnte die Juristin und Spitzenfunktionärin der GPA-djp Tirol Mag.a Gabriele Hilber bei der Betriebsratswahl der Hypo Tirol Bank mit der Eroberung von sieben von neun Mandaten verzeichnen. „Ich sehe die große Zustimmung der Beschäftigten und die hohe Wahlbeteiligung von 87,97 Prozent als Bestätigung meiner bisherigen Arbeit. Über dieses positive Feedback der Kolleginnen und Kollegen freue ich mich natürlich sehr. Jetzt gilt es, die begonnene Arbeit in den nächsten fünf Jahren fortzusetzen“, so Hilber. Als Herausforderung sieht sie den massiven Druck und die große Unsicherheit der Beschäftigten aufgrund personeller Umstrukturierungen.
Hilber hatte im Frühjahr 2016 den Betriebsratsvorsitz als erste Frau übernommen, sie ist zudem Mitglied des Aufsichtsrats. Harald Schweighofer, Geschäftsführer der Gewerkschaft der Privatangestellten – Druck, Journalismus, Papier Tirol, freut sich über die engagierte Personalvertretung: „Selbstverständlich unterstützen wir Gabriele Hilber und das gesamte Betriebsratsteam weiterhin in allen Belangen. Für die Gewerkschaftsbewegung und die Kollektivvertragsverhandlungen sind der Einsatz der BetriebsrätInnen und ihr Knowhow unverzichtbar.“.

Rückfragen:
Helena Sachers, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mobil: 0664-6145186

Artikel weiterempfehlen