Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

FAIR TEILEN!

Es ist genug für alle da!

Der Herbst wird heiß: Die Lohnverhandlungen in der richtungsweisenden Metallerindustrie und im Bergbau sind mit einem Eklat bei der Forderungsübergabe gestartet und die Budgeterstellung wird zur Nagelprobe für Verteilungsgerechtigkeit.
Mit der "Fair teilen"-Aktionswoche sensibilisieren der ÖGB Salzburg und seine Gewerkschaften die Bevölkerung für aktuelle politische Themen und liefern auch gleich die Lösungsvorschläge der Gewerkschaft.

Los ging es am Montag, 4. Oktober, ab 6.30 Uhr mit Verteilaktionen auf wichtigen Einfahrtsstraßen in der Landeshauptstadt.
Um 10 Uhr zeigten die ÖGB-Frauen gemeinsam mit den GPA-djp Frauen beim Einkaufszentrum "Forum 1" die Gründe für die immer noch gegebenen Einkommensunterschiede zwischen Mann und Frau auf.

Frauen sollen sich nicht mit Peanuts abspeisen lassen, sondern "gleicher Lohn, für gleichwertige Arbeit" heisst die Devise.

 

 

Artikel weiterempfehlen