Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Land OÖ kürzt Budget für Wohnungslosenhilfe

Ab 2020 500.000 Euro gestrichen

Die oeberösterreichische Landesregierung streicht ab 2020 der Wohnungslosenhilfe 500.000 Euro. Die BetriebsrätInnen der betroffenen Einrichtungen wenden sich nun in einem offenen Brief vor allem an Landeshauptmann Stelzer, dessen Politik jegliche Wertschätzung für die Beschäftigten im Sozialbereich und deren KlientInnen vermissen lässt.

Artikel weiterempfehlen