Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Neuwahlen in der Industrie

Stark, kämpferisch, engagiert!

Neuwahlen im Industriebereich

Alle fünf Jahre wählen die einzelnen Branchen (Wirtschaftsbereiche) der GPA-djp ihre Gremien in den Bundesländern.
Mitte März stellten sich BetriebsträInnen aus den Bereichen Bergwerke/Eisen/Gießerei, Metall-, Maschinen- und Fahrzeugbau, Elektro/Elektronik, Papier, Chemie/Kunststoff/Glas, Landwirtschaft, Nahrung, Genuss und Textil/Bekleidung/Schuh im Rahmen der Industriekonferenz ihrer Wahl.

Knapp 200 TeilnehmerInnen waren nach Leonding ins Volkshaus Doppl Punkt gekommen, um sich über aktuelle Entwicklungen im Industriebereich, Erfolge in der Kollektivvertragspolitik und arbeitsrechtliche Neuerungen zu informieren. Auf der Tagesordnung standen auch hochaktuelle Themen wie die Arbeiterkammer-Wahl, die Diskussion um den Karfreitag und auch die Zerstörung der Sozialversicherung.

Alle KandidatInnen wurden mit großer Mehrheit gewählt und freuen sich auf die mit Sicherheit sehr großen Herausforderungen in der Arbeitnehmer-Politik in den nächsten Jahren.

 

Artikel weiterempfehlen