Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Mehr Freizeit für ein gutes Leben!
Hohe Beteiligung trotz sommerlicher Temperaturen

Mehr Freizeit für ein gutes Leben!

Über den ganzen Sommer treten wir in Dialog mit den steirischen Beschäftigten – Ziel ist ein neues, modernes Arbeitszeitrecht

Es war ungeplanterweise einer der heißesten Junitage – und dennoch waren rund 50 BetriebsrätInnen aus steirischen Betrieben zu Zoißl’s Buschenschank in Seiersberg gekommen, um gemeinsam mit der GPA-djp Steiermark in die Kampagne „Mehr Freizeit für ein gutes Leben!“ zu starten. Bei sommerlichen Temperaturen konnten der GF der GPA-djp Steiermark, Norbert Schunko, sowie Koll. Nussbaum über die brandneue IFES-Umfrage, welche im Rahmen der Aktionswoche erstellt wurde, sowie über die Ziele unserer Sommer-Kampagne informieren. „Es geht uns in den nächsten Wochen ganz stark darum, mit möglichst vielen Beschäftigten in der Steiermark in den Dialog über ein modernes Arbeitszeitsrecht zu kommen!“, so Norbert Schunko: „Wir wollen zuhören, nicht belehren!“

Eigenverantwortung im Umgang mit der eigenen Lebenszeit

„Arbeit muss es quasi geben. Denn der Mensch besteht aus Bauch. Arbeit ist das halbe Leben. Und die andre Hälfte auch“ heißt es sarkastisch in einem Gedicht von Erich Kästner. Zum Glück – und vor allem dank starker Gewerkschaften – gibt es in Österreich klare Grenzen der Arbeitszeit. Das ist wichtig, dennoch braucht es auch ein gewisses Maß an Eigenverantwortung im Umgang mit der eigenen Lebenszeit. Egal ob man sich in der Ausbildung oder im Berufsleben befindet, durch eine erfüllende Freizeitgestaltung schafft man einen Ausgleich zwischen Pflicht und Vergnügen. Alle, die Wert auf eine gute Freizeitgestaltung legen, tun nicht nur etwas gegen Langeweile, sondern auch für ihr Wohlbefinden. Ein anstrengender Alltag braucht eine erholsame Freizeit, in der Stress abgebaut und Energie getankt werden kann.

Mitmachen und gewinnen!

Machen Sie den Freizeit-Check: Schauen Sie, ob Sie genug Freizeit haben und diese auch genießen können! Und mit ein wenig Glück gewinnen Sie auch einen unserer tollen Hauptpreise! Alle Informationen zur Aktionswoche „Mehr Freizeit für ein gutes Leben!“ inklusive Gewinnspiel online unter:

Artikel weiterempfehlen