Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Sommerzeit ist Urlaubszeit!

Urlaubsgeld sichert nur die Gewerkschaft!

Das Urlaubsgeld

… ist im Kollektivvertrag verankert und wird von Gewerkschaft verhandelt
… ist ein zusätzliches Monatsgehalt für alle ArbeitnehmerInnen
… ohne GPA-djp kein Urlaubsgeld!

Als Gewerkschaftsmitglied hilfst du mit, das Urlaubsgeld zu sichern!

Grundsätzlich gebührt einem/r Arbeitnehmer/in für jedes Arbeitsjahr ein ununterbrochener
bezahlter Urlaub im Ausmaß von 5 Wochen, der sich nach Vollendung des (anrechenbaren)
25. Dienstjahres auf 6 Wochen erhöht. Ein höherer Urlaubsanspruch aufgrund eines Kollektivvertrages oder einer sondergesetzlichen Regelung ist möglich.

 

Rund um den Urlaub und das Urlaubsgeld ergeben sich oft Fragen:

• Wie hoch ist mein Urlaubsanspruch?
• Kann mich mein Dienstgeber einseitig in Urlaub schicken?
• Wieviel Urlaubsgeld bekomme ich, wenn ich während des Jahres ein
 Dienstverhältnis beginne bzw. beende?  

Sie haben Fragen rund um den Urlaubsverbrauch und das Urlaubsgeld?

Dann rufen Sie uns an unter 050301 – 23 047!

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen