Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Die TeilnehmerInnen des Workshops AZV in Altlengbach

Arbeitszeitverkürzung – 35 Stunden sind genug!

Im Rahmen der AZV-Kampagne haben sich 40 BetriebsrätInnen des Sozialbereiches WB 17 NÖ mit dieser Forderung intensiv beim Workshop am12. Oktober auseinandergesetzt.

Nach der Powerpoint-Präsentation durch die Vorsitzende Andrea Mezera und Regionalsekretär Horst Enne wurden in 6 Arbeitsgruppen zusätzliche positive Argumente erarbeitet und der Arbeitsgruppe AZV in der Zentrale übermittelt.

Die einhellige Meinung aller Teilnehmer – 35-Stunden-Woche jetzt!!!

Artikel weiterempfehlen