Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mitglieder sehen mehr!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Arbeitszeitbilder

Das Modell 40-40-40

Gerade in Zeiten, in denen der Druck auf ArbeitnehmerInnen ständig zunimmt, in denen nach engen Budget-Richtlinien und strikten Zielvorgaben gearbeitet werden muss, sind Stress und Burnout zu einem Alltagsphänomen geworden. Die Arbeitszeiten in Österreich zählen zu den längsten in ganz Europa, sodass die Gestaltung der Arbeitszeit eine zentrale Herausforderung darstellt.

Arbeitszeitverkürzung ist wichtig, auch und gerade in der Krise.

Das Modell 40-40-40 kann dazu ein richtiger und wichtiger Schritt sein. In diesem Sinne wurden erste konkrete Umsetzungsvorschläge entwickelt, die nun in dieser Broschüre dargestellt werden.

Eingeloggten Mitgliedern steht die Broschüre im Download zur Verfügung.
 

Downloads

Artikel weiterempfehlen