Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mitglieder sehen mehr!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Zielvereinbarungen - Kennzahlen, Konkurrenz, Kostendruck

Marktorientierte Leistungssteuerung im Betrieb.

Zielvereinbarungen bzw. Zielvorgaben führen gemeinsam mit verschiedenen Formen der „indirekten Leistungssteuerung“ immer mehr zur Risikoabwälzung auf die Beschäftigten und zur Konkurrenz untereinander. Digitale Technologien ermöglichen permanentes Monitoring und Benchmarking der Leistungsergebnisse.

In der vorliegenden Broschüre werden die neuen Aspekte rund um das Managementinstrument Zielvereinbarung behandelt, angereichert mit zahlreichen Praxisbeispielen. Die Broschüre dient einerseits zur Bewusstseinsbildung, die psychologischen Mechanismen  hinter der indirekten Leistungssteuerung zu durchschauen, und andererseits sind konkrete Hilfestellungen (Checklisten, Musterbetriebsvereinbarung, Hinweis auf Mitbestimmungsrechte) enthalten.

Eingeloggten Mitgliedern steht die Broschüre im Download zur Verfügung.
Bestellung der Druckversion per E-Mail unter: service@gpa-djp.at

Download

Artikel weiterempfehlen