Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Warum der ORF über Gebühren und nicht über Steuern finanziert werden muss

Gerhard Moser wieder zum Vorsitzenden der ORF-GewerkschafterInnen gewählt

Den öffentlich-rechtlichen Rundfunk stärken, weitere Angriffe auf den ORF abwehren, die Positionen der Töchterunternehmen absichern und ausbauen!
Warum der ORF über Gebühren und nicht über Steuern finanziert werden muss

FPÖ-Attacken gegen ORF-JournalistInnen: Diesmal sind die Grenzen endgültig überschritten

Gewerkschaft wehrt sich gegen fortlaufende Attacken der FPÖ gegen kritischen Journalismus
Warum der ORF über Gebühren und nicht über Steuern finanziert werden muss

Für einen unabhängigen ORF

Warum der ORF über Gebühren und nicht über Steuern finanziert werden muss

ORF Fernsehprogramm-Service GmbH & Co KG (ORF III) 2018

zum Downloaden, Ausdrucken und Weiterverbreiten im Betrieb
ORF Symbolbild

GPA-djp fordert Stärkung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Unabhängige Gebührenfinanzierung ist abzusichern – Brief an Kanzler Kurz
Die weltweite Entwicklung ist besorgniserregend und Angriffe auf die Pressefreiheit nehmen auch in Österreich zu.

Freier, unabhängiger Journalismus ist auch in Österreich gefährdet

Stimmungsmache gegen JournalistInnen stoppen, Pressefreiheit auch finanziell garantieren

ORF Online und Teletext 2018

zum Downloaden, Ausdrucken und Weiterverbreiten im Betrieb

Wirtschaftsdaten

Wirtschaftsdaten

Konjunkturprognose und Daten zu Inflation, Arbeitsmarkt sowie Produktivität

Weiterempfehlen