Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mitglieder sehen mehr!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Kollektivverträge

pdf 1,23 MB zum Downloaden, Ausdrucken und Weiterverbreiten im Betrieb

Brancheninfos

JournalistInnen bei Tages-, Wochenzeitungen und Onlinemedien 2017

Gehälter und Honorare steigen um 1,4 Prozent. Gültig ab 1. Juni 2017

Journalistengehälter steigen um 1,4%, Zeilenhonorare um 1,5%

Verbesserung der Arbeits- und Honorarbedingungen von Freien bleiben Thema

KV-Verhandlungen 2015 JournalistInnen bei Tages-, Wochenzeitungen und Onlinemedien

Die Honorare für freie MitarbeiterInnen werden in zwei Schritten erhöht.
19.07.2013

Journalisten-Kollektivvertrag: BetriebsrätInnen wehren sich gegen rechtswidriges Vorgehen bei der Umsetzung

Journalistengewerkschaft prüft rechtliche Schritte gegen Unterwanderungsversuche einzelner Unternehmen
25.07.2013

Tages- und Wochenzeitungen: Tarifabschuss 2013

Plus EUR 60,- ab 1. Juli 2013; Honorare steigen um 3%

Wirtschaftsdaten

Wirtschaftsdaten

Konjunkturprognose und Daten zu Inflation, Arbeitsmarkt sowie Produktivität