Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Information zu den Kollektivvertragsverhandlungen für Angestellte bei Ärzten in Tirol

€ 1.500,- Mindestgehalt, 2017 3,5% Erhöhung der IST Gehälter, 2018 Anhebung Beschäftigungsgruppe 2

In einer teilweise heftig geführten Verhandlung ist es uns gelungen einen Abschluss zu erzielen der ab 1. 10. 2017 eine Erhöhung der IST Gehälter um 3,5% vorsieht. 

Außerdem haben wir ein Mindestgehalt von € 1500 für die Ordinationsassistentin sicherstellen können. Mit dem zweiten Schritt dieses Abschlusses am 1. 7. 2018 wird die Beschäftigungsgruppe 2 auf dieses Gehalt angehoben und für alle Kolleg/innen die überkollektivvertraglich entlohnt werden stehen weiter 2,5% an. 

Dieser Abschluss ist ein Resultat konsequenter Interessenvertretung und der Kraft unserer Mitglieder.

Treten Sie jetzt bei!

 

 

Artikel weiterempfehlen