Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Kollektivvertragsabschlüsse im Rettungsdienst 2018: ÖRK und BARS erfolgreich abgeschlossen

Die Kollektivvertragsverhandlungen in den beiden Kollektivverträgen für den Rettungsdienst ÖRK und BARS konnten erfolgreich beendet werden.

Nachdem es in 8 Bundesländern eine Koppelung an den Landesdienst gibt, erhalten diese 2,33 %, in Wien haben wir eine Erhöhung der KV- und IST-Löhne von 2,5 % erreicht.

Weiters gibt es Verbesserungen bei bezahlten Dienstverhinderungen, Kinderzulagen, Verlängerung des Rechtsanspruches auf Altersteilzeit und den Verfallsfristen.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen