Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Erfolgreicher KV-Abschluss 2015 für die Angestellten der Vorarlberger Stickereiwirtschaft

Am 22. Jänner 2015 konnte in der Kollektivvertragsverhandlung eine Anhebung der Gehaltsordnung

Verwendungsgruppe I und II: + 2,1 %

Verwendungsgruppe III und IV: + 1,8 %

Kaufmännische Rundung auf einen vollen Euro, erreicht werden. Schemaschnitt: 1,95 %

Die Lehrlingsentschädigungen werden um 2,0 % aufgerundet auf einen vollen Euro erhöht. Schnitt: 2,08 %

Karenzurlaube, die ab dem 1.1.2015 angetreten werden, werden mit 24 Monaten für die Vorrückung

angerechnet (bisher 12 Monate).

Die durchschnittliche Inflationsrate der letzten 12 Monate von 1,63% wird damit mehr als abgegolten.

Geltungsbeginn: 1.1.2015

Laufzeit: 12 Monate

Die Erhöhung für die Ist - Gehälter konnte heuer wieder nicht erreicht werden

und bleibt auch im Jahre 2015 im Status einer Empfehlung.

 

Artikel weiterempfehlen