Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

2. Verhandlungsrunde der Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Die nächste Verhandlungsrunde findet am 30. November 2017 statt

Auch die zweite Verhandlungsrunde wurde ergebnislos unterbrochen!

Trotz sehr intensiven Diskussionen konnten wir auch heute keinen Abschluss erzielen.
Die Arbeitgeberseite boten uns eine Erhöhung der entgeltrechtlichen Ansprüche um 2,30% an. Dies würde bei einer durchschnittlichen Inflation von 1,95% einem Reallohnzuwachs von gerade 0,35% entsprechen.

Dieses Angebot wurde vom Verhandlungsteam der GPA-djp rundweg abgelehnt. Aufgrund der unumstrittenen guten wirtschaftlichen Lage der Branche, erwarten sich die KollegInnen ein deutliches Gehaltsplus, wie Kollege Hauck festhielt. Von Arbeitnehmerseite wurde klargestellt, dass ein Abschluss unter 2,60% nicht vorstellbar ist. Auch kann das Verhandlungsteam der GPA-djp nicht garantieren, dass dieser Prozentsatz bei der nächsten Verhandlungsrunde noch seine Gültigkeit hat. Aufgrund der Erwartungshaltung der KollegInnen kann es durchaus sein, dass dieser nach oben revidiert werden muss.

Die Arbeitgebervertreter sahen sich außerstande die Forderung der Arbeitnehmervertreter zu akzeptieren.

Es wurde vereinbart, dass am 30. November 2017 die dritte Verhandlungsrunde stattfindet.
Da die Arbeitgeber schon im Vorfeld signalisierten, dass ihr Spielraum auch bei den nächsten Verhandlungsterminen nicht sehr groß sein wird, findet am 29. November 2017 eine BetriebsrätInnenkonferenz statt. Dort will das Verhandlungsteam mit dir die weitere Vorgangsweise besprechen und beschließen.

Ort und Zeit werden wir dir in Kürze bekanntgegeben.

Artikel weiterempfehlen