Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

3. KV-Verhandlung in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie!

Trotz intensiver Gespräche konnte auch in der dritten Verhandlungsrunde kein Abschluss erzielt werden.
Bei der Arbeitszeit zeigten die Arbeitgeber keine Gesprächsbereitschaft. Auch bei der Erhöhung der Mindest- und IST-Gehälter konnte keine substanzielle Annäherung erzielt werden.
Daher werden, in Absprache mit den BetriebsrätInnen innerbetriebliche Maßnahmen geplant.
Als nächster Verhandlungstermin wurde der 10. Jänner 2019 vereinbart.
Wir erwarten von den Arbeitgebern einen Abschluss mit einer spürbaren Reallohnerhöhung, die die wirtschaftliche Lage der Branche widerspiegelt.
Dein Betriebsrat wird dich rechtzeitig über die weitere Vorgangsweise informieren.

Die Verhandlungen werden am 18. Dezember 2018 fortgesetzt.

Artikel weiterempfehlen