Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Pensionsstudie von MERCER und Agenda Austria

Kein Beweis für dringenden Handlungsbedarf im Pensionssystem, sondern für die Unbrauchbarkeit des gewählten Indikatorensets.

Eine kritische Analyse der Mercer/Agenda Austria Studie vom Oktober 2014,
die vorgibt zu zeigen, dass das österreichische Pensionssystem hinsichtlich
der nachhaltigen Finanzierbarkeit an vorletzter Stelle der untersuchten Staaten liegt.

Artikel weiterempfehlen