Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Nach der Karenz wieder einsteigen

Wichtige Tipps für die Rückkehr

Viele Menschen brauchen aus den unterschiedlichsten Gründen eine Auszeit vom Berufsleben. Sei es für die Betreuung der Kinder, die Pflege von Angehörigen oder zur Weiterbildung. In Österreich gibt es dafür relativ gute gesetzliche und kollektivvertragliche Regelungen. Allerdings gilt es, einiges zu beachten, damit die Karenz nicht zu unnötigen Einkommensverlusten oder in die berufliche Sackgasse führt.

Nach wie vor gehen deutlich mehr Frauen als Männer in Elternkarenz, sie sind daher besonders häufig betroffen. Die GPA-djp setzt sich seit Jahren für arbeitsrechtliche Verbesserungen im Bereich der Karenz ein und liefert hilfreiche Informationen zum Thema Elternkarenz.

Die wichtigsten Punkte:

  • Anrechnung der Karenzzeiten
  • Gehaltsanpassung nach der Karenz
  • Bezahlter Papamonat

GPA-djp ExpertInnen helfen weiter!

Sie beginnen einen neuen Job? Sie steigen wieder in den Beruf ein? Sie arbeiten Teilzeit, leisten Mehrarbeit oder Überstunden – wir checken Ihren Dienstvertrag, überprüfen Ihre Einstufung und Gehaltsabrechnung – und warnen Sie vor Fallen.

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Betriebsrat/Ihre Betriebsrätin oder Sie vereinbaren einfach einen Beratungstermin in einer der neun GPA-djp Regionalgeschäftsstellen.

>>> Ihr Kontakt zur GPA-djp

Übrigens: Eine Gewerkschaftsmitgliedschaft zahlt sich in jedem Fall aus, Sie stärken die GPA-djp bei den jährlichen Kollektivvertragsverhandlungen und profitieren von vielen persönlichen Vorteilen. Während der Elternkarenz kostet die Mitgliedschaft nur EUR 1,80 pro Monat.

Zur Mitglieds-Anmeldung 

Mehr zu den Vorteilen der Mitgliedschaft finden Sie unter
www.gpa-djp.at/service

 

Artikel weiterempfehlen