GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Kündigung

Eine Kündigung ist eine einseitige (d.h. ohne Einverständnis des anderen Vertragspartners) empfangsbedürftige Willenserklärung. Sie ist meist an keine Form gebunden, wird aber in der Regel schriftlich erfolgen.

Die GPA-djp berät Sie in allen Fragen im Zusammenhang mit einer Kündigung. Da Fristen einzuhalten sind, nehmen Sie bitte unverzüglich mit der GPA-djp Kontakt auf, wenn Sie gekündigt wurden, selbst kündigen wollen oder wenn Ihnen eine einvernehmliche Lösung des Dienstverhältnisses angeboten wird.

Artikel weiterempfehlen