Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mitglieder sehen mehr!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website selbst durchführen - Jetzt registrieren.

Bring Your Own Device

Wie kann eine betriebliche Regelung aussehen? - Neue Broschüre 11/2013

"Bring Your Own Device" (BYOD) - "Bring dein eigenes Gerät" ist in immer mehr Betrieben üblich. Vermehrt nutzen ArbeitnehmerInnen ihre privaten IT-Geräte - wie Tablet, Smartphone, Handy oder Navi - beruflich. Sehr zum Leidwesen der IT-Abteilungen, da sie zwangs-läufig den Überblick verlieren und die betrieblichen Sicherheits-standards nicht aufrechterhalten können.

Diese Broschüre soll BetriebsrätInnen helfen, verbindliche Spielregeln für die Nutzung von BYOD mitzugestalten und aufzeigen was es dabei zu beachten gilt.


Eingeloggte Mitglieder finden die Broschüre im Download. Bestellung der gedruckten Broschüre unter:

GPA-djp Service-Center
Tel: 050301 DW 301
E-Mail: service@gpa-djp.at

Downloads

Artikel weiterempfehlen