Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Mach mit! Kandidaturaufruf für den Bundesausschuss

Kandidiere jetzt für die IG Professional!

(Kandidaturmöglichkeit bis 06. Mai 2019)


Nach zwei Jahren hast auch du wieder die Möglichkeit aktiv zu werden und für den Bundesausschuss der IG Professional zu kandidieren.

In den vergangenen Jahren haben wir uns mit einer Palette an Themen beschäftigt: Gestaltung von fairen Arbeitszeiten, internationale Vernetzung, Faire All-In Regelungen (www.allinrechner.at), verantwortungsvolles Führen und Management u.v.m.

Der neu gewählte Bundesausschuss der IG Professional wird in seiner Arbeit einen starken Fokus auf Arbeitsverdichtung und Burn-Out, organisatorische Veränderungen im Betrieb und MitarbeiterInnenführung legen. Die jüngste Umfrage der IG Professional unter Führungskräften ergab, dass es besonders diese Themen sind, die sie bewegen und von ihnen als herausfordernd empfunden werden.

Solltest du dich angesprochen fühlen, dann bewirb dich jetzt!

Du …

  • … bist als Führungskraft aktiv im Berufsleben stehend
  • … möchtest dich für die Anliegen von Führungskräften die nächsten zwei Jahre engagieren
  • … identifizierst dich mit der Gewerkschaftsbewegung und willst deine Erfahrungen und Expertisen in die Arbeit der Gewerkschaft einbringen
  • … willst dich min. 2x im Jahr im Rahmen des Bundesausschusses mit anderen Führungskräften austauschen, um Projekte zu initiieren bzw. daran mitzuarbeiten
  • … bist außerdem Mitglied der GPA-djp und IG Professional


Die Interessengemeinschaften...

  • wählen ihre VertreterInnen selbst
  • entsenden Delegierte in die höchsten GPA-djp-Gremien
  • geben Anstoß für neue Betätigungsfelder von Gewerkschaften


Der Bundesausschuss setzt sich zusammen aus:

Den 10 gewählten Mitgliedern des Bundesausschusses (zusätzlich sind bis zu 4 Kooptierungen möglich)
 

Innerhalb des Bundesauschusses werden zusätzlich folgende Aufgaben vergeben:

  • 1 Delegierte/n + StellvertreterIn in den Bundesvorstand der GPA-djp
  • 1 Delegierte/n + StellvertreterIn in  den Bundesfrauenvorstand
  • Vorsitzende/r + 2 StellvertreterInnen
  • Frauenbeauftragte/r + StellvertreterIn


Wofür wir uns einsetzen:

  • Mitgestaltung der Rolle von Führungskräften
  • Faire und transparente Arbeitsverträge
  • Europäische Zusammenarbeit und Vernetzung
  • Gleiche Chancen und Möglichkeiten für Männer und Frauen in Führungspositionen
     

 
Wir freuen uns auf die Bekanntgabe deiner Kandidatur bis 06. Mai 2019 an: interesse@gpa-djp.at

 
Das auszufüllende Formular für deine offizielle Kandidatur, findest du bei den Downloads!
Bei Fragen zur Kandidatur, kannst du dich jederzeit gerne an das Team der IG´s wenden.


Kontakt: 05 03 01 bzw. interesse@gpa-djp.at

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


 
Solltest du zwar nicht kandidieren wollen, aber dennoch deine Stimme abgeben, bitten wir dich bis spätestens 23. April 2019 ein Mitglied der GPA-djp und der Interessengemeinschaft IG Professional zu werden.

Artikel weiterempfehlen