Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Datenschutzerklärung
GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Bildung am Fließband

Standard sichern, Qualität schaffen

Seit einigen Jahren wird Aus- und Weiterbildung als Instrument zur Sicherung von Beschäftigungsfähigkeit, Vermeidung von Arbeitslosigkeit und Erlangung eines neuen Arbeitsplatzes genutzt. Das Lebensbegleitende Lernen wird als ein wesentlicher Punkt in allen politischen Programmen genannt und ausgeführt.

Qualitative Ziele der Kurse bzw. Maßnahmen werden an betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ausgerichtet und Individualität, Evaluierung und Entwicklung, Rahmenbedingungen, ein selbstbestimmtes Berufsbild und die Sicherheit bleiben dadurch auf der Strecke.

Mit unserer Broschüre "Bildung am Fließband"  haben wir die aktuelle Situation analysiert. Auf Basis zahlreicher Rückmeldungen von TrainerInnen haben wir Maßnahmen, Forderungen und Ziele formuliert, um Standard zu sichern und Qualität zu schaffen. 

Diese Broschüre ist unser Positionspapier mit den Forderungen zur Entwicklung der Erwachsenenbildung.

Broschüre jetzt bestellen oder gratis downloaden

Die Broschüre gliedert sich in sechs Kapitel:

Qualität braucht Individualität
Qualität braucht Evaluierung und Entwicklung
Qualität braucht Rahmenbedingungen
Qualität braucht ein selbstbestimmtes Berufsbild
Qualität braucht Sicherheit
Qualität braucht eine starke Interessenvertretung

Für die Bestellung einer Printversion, wende Dich bitte an interesse@gpa-djp.at
Den Download für diese Broschüre findest du unter diesem Artikel
.
 

Artikel weiterempfehlen