Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

Verantwortungsvoll managen

Ein "Werkzeugkoffer" für Führungskräfte. Informationen zur MitarbeiterInnenführung

Der „Werkzeugkoffer“ ist in erster Linie für Führungskräfte gedacht, die aus betrieblichen oder positionsbezogenen Gründen nicht aus dem Vollen und oft Teuren des großen Bildungsangebots schöpfen können. Er konzentriert sich auf Fragen der verantwortungsvollen MitarbeiterInnenführung und ist in einzelne Module gegliedert. Den Zusammenhang stellt das Manifest zum verantwortlichen europäischen Management dar.

Die Module folgen einer weitgehend einheitlichen Gliederung. Beigefügt ist im Anhang ein Bewertungsinstrumentarium, das die Abteilung Arbeit und Technik in der GPA-djp für Betriebsräte entwickelt hat, das aber auch für Führungskräfte hilfreich sein kann, um neue von der Organisation oder Firma vorgestellte Managementinstrumente einordnen und beurteilen zu können.

Artikel weiterempfehlen