Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Vom Gespräch bis zum Streik - Wie wir die gewerkschaftliche Durchsetzungsfähigkeit im Betrieb und in der Branche erhöhen! Vom Gespräch bis zum Streik - Wie wir die gewerkschaftliche Durchsetzungsfähigkeit im Betrieb und in der Branche erhöhen!

Die ganze Palette

Uns steht eine breite Palette an Maßnahmen, möglichen Aktionen und Aktivitäten zur Verfügung – nutzen wir sie!

Was wir mit dieser Broschüre zeigen wollen

Uns steht eine breite Palette an Maßnahmen, möglichen Aktionen und Aktivitäten zur Verfügung – nutzen wir sie!

Auch wenn uns der Wind von Einsparungen, Kürzungen und Belastungspaketen gerade im Sozial- und Gesundheitsbereich immer schärfer entgegenweht, so sind wir doch als Beschäftigte nicht alleine und können uns wehren.

Sich zu wehren als EinzelnEr ist gut, als Belegschaft sehr gut, gemeinsam in der Branche noch besser und als Gewerkschaftsbewegung insgesamt am Erfolgversprechendsten.

Doch es geht uns nicht »nur« darum, Dinge abzuwehren. Vor eineinhalb Jahrhunderten ist die Gewerkschaftsbewegung angetreten, um Verbesserungen zu erkämpfen. Auch wenn dies aktuell in Österreich oft unrealistisch erscheint – wenn sich Menschen zusammenschließen und gemeinsam Aktionen setzen, können sie viel bewegen. Also können WIR viel bewegen!

Artikel weiterempfehlen