Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
Bundesausschuss IG Professional 2019 Bundesausschuss IG Professional 2019

Der Bundesausschuss der IG Professional

Roxy Özgür KÜGERL
Vorsitzende & Frauenbeauftragte der IG Professional
Beruf: Teamleiterin IT-Service Desk, Stv. Betriebsratsvorsitzende, Trainerin und Coach;
Firma: Amt der steiermärkischen Landesregierung, im Auftrag von PIDAS GmbH Österreich A-8042 Graz

Meine Ziele/mein Beitrag:
• Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der IG Professional 
• Mitarbeit und Gestaltung zu den aktuellen Themen: 
Arbeitsverdichtung, Veränderungen im Betrieb, Burn-Out und Mitarbeiter/Innenführung
• Coaching für Führungskräfte als Instrument in der Mitarbeiterführung
• Digitalisierung der Arbeitswelt und die neuen Herausforderungen
• Frauen in Führungspositionen  
• Austausch und Vernetzung
 

Alexander HOFMANN
Stv. Vorsitzender der IG Professional
Beruf: kfm. Angestellter, Leiter Logistik
Firma: WFL Millturn Technologies GmbH & Co. KG, Wahringerstraße 36, 4030 Linz

Meine Ziele/mein Beitrag:
Als Führungskraft bin ich täglich mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert.
Vor allem der Spagat zwischen den Interessen der KollegInnen und dem Unternehmen/Management ist oft ein schwieriger.
Der Druck auf die Führungskräfte nimmt stetig zu und die Intervalle der Veränderungen (ob organisatorisch oder personell) werden stetig kürzer.
Als Gewerkschaftsmitglied und Mitglied der IG Professional OÖ arbeite ich bereits jetzt daran, im Rahmen der uns gegebenen Möglichkeiten, die Führungskräfte über aktuelle Themen zu informieren und Ihnen Lösungsansätze anzubieten.
Im Bundesausschuss möchte ich gerne meine Erfahrungen und meine Expertisen einbringen, um die Rolle als Führungskraft zu stärken und für die zkft. Herausforderungen vorzubereiten.
 

Herbert PORSTENDÖRFER
Mitglied der IG Professional & Delegierter in den Bundesvorstand der GPA-djp

Beruf: Betriebsratsvorsitzender
Firma: FACILITYCOMFORT Energie- und Gebäudemanagement GmbH

Meine Ziele/mein Beitrag:
Faire und transparente Arbeitsverträge für alle Kolleginnen und Kollegen
Europäische Zusammenarbeit und Vernetzung Gleiche Chancen und Möglichkeiten für Männer und Frauen in Führungspositionen Ich identifiziere mich mit der Gewerkschaftsbewegung und möchte meine Erfahrungen und Expertisen in die Arbeit der Gewerkschaft weiterhin einbringen. Ich möchte mich im Rahmen des Bundesausschusses mit anderen Führungskräften austauschen, um Projekte zu initiieren bzw. daran mitzuarbeiten
Ich bin außerdem Mitglied der GPA-djp und IG Professional.
 

Daniel SPIEGL
Mitglied der IG Professional & Delegierter in das Bundesforum der GPA-djp & Stv. Delegierter in den Bundesvorstand der GPA-djp
Beruf: Pflegeassistent, Betriebsrat, Gruppenleitung Nachtdienst im slw Innsbruck
Firma: slw Soziale Dienste der Kapuziner GmbH Mailsweg 2; 6094 Axams

Meine Ziele/mein Beitrag: 
- Vernetzung und Vernetzungsgespräche und Treffen
- Führungskräfte unterstützen und stärken um den Unternehmen Richtung zu geben
- Mitglieder für die Gewerkschaft akkreditieren
- Beratung
- Respekt: der Führungskraft dem Mitarbeiter und dem Unternehmen gegenüber
- Reset: Unterstützung bei Neustart und / oder Fort – u. Weiterbildung und bei Aufstieg 
- Resultate: Damit Führungskräfte an ihren Resultaten gemessen werden
- Gemeinsam stark sein und werden
 

Günter WEGLEITNER
Mitglied der IG Professional & Stv. Delegierter in das Bundesforum der GPA-djp
Beruf: Product & Facility Coordinator
Firma: Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

Meine Ziele/mein Beitrag:
Fachkräftemangel und 12-Stundentag sind Schlagworte die uns ständig begleiten. Damit gehen Arbeitsverdichtung und ununterbrochene Erreichbarkeit einher.
Daher müssen wir Wege finden die Balance zwischen Arbeit und Freizeit aufrecht zu erhalten.
Ein Recht auf die 4-Tage-Woche, erleichterter Zugang zu Bildungsfreistellung und Papamonat wären erste Schritte dazu.
Daher: Gemeinsam an einem Strang ziehen, um jetzt und in Zukunft stark Aufzutreten.
 

DI Klaus Gamweger
Mitglied der IG Professional

Beruf: Marketingmanager im technischen Marketing
Firma: RHI Magnesita GmbH, Leoben

Meine Ziele/mein Beitrag:
Als langjähriger Abteilungsleiter in einem internationalen Konzern habe ich die Problemstellungen im Zusammenhang mit Dienstreisen, besonders international und interkontinental, und die damit verbundenen Belastungen kennengelernt. Ich möchte mich speziell in diesem Bereich für die Erarbeitung von geeigneten Regelungen und Lösungen für die Betroffenen einsetzen.
 

Robert VARGA
Mitglied der IG Professional

Beruf: Nachrichtenelektroniker / Betriebsratsvorsitzender
Firma: Unify GmbH, Siemenststraße 92 1210 Wien

Meine Ziele/mein Beitrag:
• Transparente Arbeitsverträge – Arbeitsgruppe „All-In“ im KV-Team Metallgewerbe
• Work Balance – Gestaltung Arbeitszeit in Zukunft / Anytime-Anywhere Worker
• Soziale Verantwortung – Wahrnehmung der Verantwortung von Führungskräften außerhalb des fachlichen Bereiches
• Sozialpartnerschaft – Auf Augenhöhe gemeinsam Ziele erreichen
 
Laut der Geschäfts- und Wahlordnung der GPA-djp sind ebenfalls die Regionalvorsitzenden der jeweiligen Interessengemeinschaft, Mitglied im Bundesausschuss der IG Professional:
 
Thomas KUTSAM
Mitglied im Bundesausschuss der IG Professional & Vorsitzender der IG Professional Oberösterreich
 
Gerald EBERL
Mitglied im Bundesausschuss der IG Professionall & Vorsitzender der IG Professional Steiermark
 
Norbert FRIEDL
Mitglied im Bundesausschuss der IG Professional & Vorsitzender der IG Professional Wien
 

Der Bundesausschuss IG Professional konstituierte sich am 12. September 2019.

Weiterempfehlen