Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

GPA-djp
Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

GPA-djp zu Silvester-Öffnungszeiten: Begrüßen den vernünftigen Schritt von Lidl-Österreich

Appell an andere Lebensmittelketten, die Bedürfnisse der Angestellten nicht zu ignorieren

„Wir begrüßen sehr, dass mit Lidl Österreich nun eine erste Lebensmittelkette die ursprüngliche Ankündigung, heuer zu Silvester bis 17 Uhr zu öffnen, wieder zurückgenommen hat und die Kritik der Betriebsräte und Angestellten nicht ignoriert hat. Wir appellieren nun an andere Unternehmen, es Lidl gleich zu tun, und ihre soziale Verantwortung gegenüber den Beschäftigten und ihren Familien wahrzunehmen“, erklärt Barbara Teiber, geschäftsführende Vorsitzende der GPA-djp.

Kolleginnen und Kollegen verdienen sich freie Zeit

Auch der Betriebsratsvorsitzende von Lidl Österreich Michael Wörthner begrüßt die Entscheidung des Unternehmens: „Die Kolleginnen und Kollegen sind erleichtert. Gerade in der Adventzeit leisten sie immens viel und haben sich die freie Zeit wirklich verdient.“

Artikel weiterempfehlen