GPA-djp - Bellaflora topimage
GPA-djp
Logo der GPA-djp
Kampagnen und Aktionen
Finanzamtsbestätigung downloaden
Online Daten ändern
GPA-DJP Seminarangebot für Betriebsratsmitglieder
Plattformen für Menschen in flexibler Beschäftigung, für Fach- und Führungskräfte, Angestellte in sozialen Berufen, in IT-Berufen, in der Erwachsenenbildung, im Außendienst, für MigrantInnen und für Menschen in Verkaufs- und Beratungsberufen
Zur Homepage der GPA-djp Jugend
Zur GPA Wohnbauvereinigung
Logo
Kopf Bild Header

Protest gegen Sonntagsöffnung bei Bellaflora

GPA-djp Oberösterreich erwirkt behördliche Untersagung der Öffnung in Leonding

Nachdem der Handelsbetrieb Bellaflora auch am Sonntag, den 1. Mai offen gehalten hat, fordert die GPA-djp in einem offenen Schreiben an den Geschäftsführer des Unternehmens, Herrn Mag. Alois Wichtl, die gesetzlich korrekte Abgeltung für die geleistete Arbeit.

Beschäftigte um Anteil an Mehrumsatz gebracht?
"Uns liegen zwischenzeitlich zahlreiche Informationen vor, dass die laut Arbeitsruhegesetz und Kollektivvertrag vorgesehene Abgeltung der Sonntagsarbeit nicht in vollem Ausmaß gewährt wurde. Es ist schon ein starkes Stück, dass nach der in unseren Augen ungesetzlichen Öffnung der Filialen, nun auch die Beschäftigten um den ihnen zustehenden Anteil am Mehrumsatz gebracht werden sollen. Wir werden in dieser Frage sicher nicht locker lassen und alles tun, dass die Angestellten zu ihrem Recht kommen", so der stv. Bundesgeschäftsführer der GPA-djp Karl Proyer.

Anspruch auf Überstundenbezahlung und Ersatzruhe
Der Kollektivvertrag sieht im Handel für das Arbeiten am Sonntag grundsätzlich die Abgeltung als Überstunde mit 100 % Zuschlag vor. Weiters sind laut Arbeitsruhegesetz auch Feiertage, welche auf einen Sonntag fallen, als Sonntag zu behandeln: Das bedeutet, dass zusätzlich zur Überstundenbezahlung, Ersatzruhe im Ausmaß der am Sonntag geleisteten Arbeit unter Fortzahlung des Entgelts noch in dieser Woche zu gewähren ist.

Öffnung in Leonding verhindert
In Leonding, Oberösterreich ist es auf Initiative der GPA-djp Oberösterreich gelungen, durch einen Bescheid der Bezirkshauptmannschaft die Öffnung der Filiale am 1. Mai aufgrund einer nicht vorliegenden Betriebstättengenehmigung zu unterbinden.

Eingabe an Arbeitsinspektorat, Gewerbebhörde & Krankenkassen
Die GPA-djp hat in allen Bundesländern mit Bellaflora Standorten entsprechende Eingaben an Arbeitsinspektorate, Gewerbebehörden und auch Gebietskrankenkassen gemacht. Auch ein Verfahren wegen unlauterem Wettbewerb ist in Umsetzung.

Danke für Ihre Unterstützung!
Mehr als 1.500 Menschen haben innerhalb weniger Wochen die Petition gegen die Sonntagsöffnung auf der GPA-djp Website unterschrieben. Herzlichen Dank für die große Unterstützung! Die Unterschriftenaktion ist abgeschlossen. Die GPA-djp wird den Kampf gegen die Sonntagsöffnung weiter führen.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Suche
GO
Symbolbild Mitglied werden hier steht ein text
Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen GPA-djp Videos Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen

© 2005, Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Impressum