GPA-djp - Ziele / Forderungen topimage
GPA-djp
Logo der GPA-djp
Finanzamtsbestätigung downloaden
Online Daten ändern
GPA-DJP Seminarangebot für Betriebsratsmitglieder
Plattformen für Menschen in flexibler Beschäftigung, für Fach- und Führungskräfte, Angestellte in sozialen Berufen, in IT-Berufen, in der Erwachsenenbildung, im Außendienst, für MigrantInnen und für Menschen in Verkaufs- und Beratungsberufen
Zur Homepage der GPA-djp Jugend
Zur GPA Wohnbauvereinigung
Logo
Kopf Bild Header

Ziele und Forderungen von work@professional

Dafür steht die Interessengemeinschaft

> work@professional versteht sich als Kompetenz-Netzwerk für FachexpertInnen (Ärzte/Ärztinnen, IngenieurInnen, WissenschafterInnen und ForscherInnen...)
und Führungskräften in allen Hierarchiepositionen:
Abteilungs-, Team-, ProjektleiterInnen, DirektorInnen, GeschäftsführerInnen, selbständige TaskManagerInnen, Meister, FilialleiterInnen, BetriebsleiterInnen...

> work@professional ist die Lobby zur Vertretung der spezifischen Interessen der Fach- und Führungskräfte in der Gesellschaft und innerhalb der Gewerkschaft.

> work@professional tritt für ein verantwortungsvolles europäisches Managementverständnis und Managementmodell ein und arbeitet als Mitglied im Rat der Europäischen Fach- und Führungskräfte EUROCADRES an einem offenen und sozialen Europa mit.

> work@professional bietet den Fach- und Führungskräften eine Reihe konkreter Produkte, Dienstleistungen und Beratungsangebote an.

> Der von allen Mitgliedern gewählte Bundesausschuss sowie bisher sechs Regionalausschüsse in den Bundesländern stehen für Informationsveranstaltungen, Projekte und andere Formen direkter Beteiligung der Fach- und Führungskräfte an gewerkschaftlichen Aktivitäten. 

 

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Suche
GO

© 2005, Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Impressum