GPA-djp - Erfolgreiche Aktion in der Pluscity topimage
GPA-djp
Logo der GPA-djp
Kampagnen und Aktionen
Finanzamtsbestätigung downloaden
Online Daten ändern
GPA-DJP Seminarangebot für Betriebsratsmitglieder
Plattformen für Menschen in flexibler Beschäftigung, für Fach- und Führungskräfte, Angestellte in sozialen Berufen, in IT-Berufen, in der Erwachsenenbildung, im Außendienst, für MigrantInnen und für Menschen in Verkaufs- und Beratungsberufen
Zur Homepage der GPA-djp Jugend
Zur GPA Wohnbauvereinigung
Logo
Kopf Bild Header
GewerkschafterInnen in der Plus City

Erfolgreiche Aktion in der Pluscity

Einmal mehr: Sonntagsöffnung - nein danke!

91 Prozent wollen am Sonntag nicht einkaufen, 97 Prozent schätzen den freien Sonntag für die Familie und wollen nicht im Handel arbeiten.
Ein Ergebnis, das nicht weiter verwundert. Es passt auch zu einer vom ÖGB Linz Land durchgeführten Umfrage in Klein und Mittelbetrieben, wo 100 Prozent der befragten Geschäftsleitungen keinesfalls am Sonntag öffnen wollen. Einige empfinden eine Sonntagsöffnung sogar als ernste Existenzbedrohung. Zusätzliche Betriebs- und Personalkosten stehen minimalen Umsätzen gegenüber, von einer Kaufkraftstärkung ganz zu schweigen.

Der ÖGB Linz-Land, AktivistInnen von "Menschen für Menschen" und die GPA-DJP OÖ haben im Rahmen einer erfolgreichen Aktion in der Paschinger Plus City KundInnen und Handelsangestellte zum Thema Sonntagsöffnung befragt. Das Ergebnis hat - wenig überraschend - die eingangs zitierten Prozentsätze wieder einmal bestätigt.
Auch wenn angesichts der bevorstehenden Fussballeuropameisterschaft 2008 manch eine/r glaubt, wieder einmal am Sonntag rütteln zu müssen: Dieser Tag ist und bleibt ein wichtiges Kulturgut und muss uneingeschränkt erhalten bleiben.

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Suche
GO
Symbolbild Mitglied werden hier steht ein text
Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen GPA-djp Videos Videos der GPA-djp zu aktuellen Themen

© 2005, Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier. Impressum